Kabelgebundener Temperatur- und Feuchtigkeitssensor mit digitalem Ausgang

Referenz: AR003928

Kabelgebundener Temperatur- und Feuchtigkeitssensor mit digitalem Ausgang

Temperatur- und relative Luftfeuchtigkeitssensoren messen die Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit in Räumen, die vor dem Eindringen von Wasser geschützt sind. Die Sensoren bestehen aus einem Polyamidgehäuse mit einer Temperatur- und relativen SHT30F-Sonde und einem Eingangskabel mit PVC-Isolierung. Der freie Luftzugang zum Temperatur- und relativen Feuchtigkeitssensor gewährleistet eine sehr schnelle Reaktion auf Änderungen der beiden Messgrößen. Die Kommunikation mit dem Sensor wird über einen I2C-Bus mit einer Kommunikationsgeschwindigkeit von bis zu 1 MHz und der Möglichkeit von bis zu zwei separaten und vom Benutzer wählbaren Adressen sichergestellt.

Kabellänge 3000mm

Internationales Versenden

Standard- oder Expressversand

sichere Zahlungen

Alle Zahlungen sind sicher und genehmigt.

Bestpreisgarantie

Kontaktieren Sie uns, um Ihre Zahlungsmethode festzulegen.

+ 33-(233) 611-670

Englisch - Französisch - Deutsch - Spanisch

Produktdetails zu "Kabelgebundener Temperatur- und Feuchtesensor mit Digitalausgang"

Empfohlene Betriebsbedingungen, um die genauesten Ausgangswerte sicherzustellen:

- Umgebungstemperatur um den Sensor: 5 bis 60 ° C.

- relative Luftfeuchtigkeit: 20 bis 80%

- Atmosphärendruck: 87 bis 106 kPa

Der Temperatur- und relative Feuchtigkeitssensor ist durch eine spezielle PTFE-Membran geschützt, die den Widerstand des Sensors gegen Staub und Wasser erhöht und das Mindestschutzniveau IP 65 nach EN 60759 gewährleistet 'geändert und ermöglicht die Verwendung des Sensors unter schwierigen Bedingungen mit einem größeren Auftreten von Staub oder Wassersprühnebel.

Die Sensoren für Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit sind für den Betrieb in chemisch nicht aggressiven Umgebungen ausgelegt. Ihre Verwendungsart muss entsprechend der Temperatur und der chemischen Beständigkeit des Gehäuses und des Stromkabels gewählt werden.

Warnungen und Einschränkungen - Sensoren sollten nicht zur Messung der Temperatur in Bereichen verwendet werden:

  • Oder die angegebenen technischen Parameter und Betriebsbedingungen werden nicht erfüllt
  • Mögliche mechanische Auswirkungen auf den Sensor
  • Explosionsgefährdungsbereich
  • Chemisch aggressive Umgebung
  • wo der Sensor einem dauerhaften Eintauchen in eine Flüssigkeit ausgesetzt sein könnte
  • wo der Sensor dem Einfluss elektrostatischer Entladung (ESD) ausgesetzt sein könnte

Die Nichtbeachtung der angegebenen Empfehlungen und die langfristige Exposition gegenüber Bedingungen außerhalb der empfohlenen Betriebsbedingungen wirken sich negativ auf die Messgenauigkeit und die Lebensdauer des Temperatursensors aus. Insbesondere bei hoher Luftfeuchtigkeit kann es zu einem Versatz des RH-Ausgangssignals kommen (z. B. + 3% RH nach 60 Stunden, der über dem Wert von 80% RH gehalten wird). Wenn der Standardbereich für Temperatur und Luftfeuchtigkeit wiederhergestellt ist, kehrt der Sensor automatisch in den kalibrierten Zustand zurück.

ZUBEHÖR:

- verschiedene Steckervarianten --- HIRSCHMANN, LEMO, MOLEX, JST usw.

ERKLÄRUNG, ZERTIFIZIERUNG, KALIBRIERUNG

Der Hersteller gibt eine EU-Konformitätserklärung ab.

Sensortyp 

GTH161R

Art des Erfassungselements T + RH 

Sht30f 

Buskommunikation 

I2C, maximale Kommunikationsgeschwindigkeit 1 MHz

Temperaturmessbereich

Maximum: -20 bis 80 ° C.
empfohlen: 5 bis 60 ° C.

Genauigkeit der Temperaturmessung

± 0,2 ° C im Bereich von 0 bis 65 ° C.
± 0,5 ° C im Bereich von -20 bis 80 ° C.

Messbereich für relative Luftfeuchtigkeit

Maximum: 0 bis 100%
empfohlen: 20 bis 80 ° C.

Genauigkeit der Messung der relativen Luftfeuchtigkeit

± 2% im Bereich von 10 bis 90%
± 4% im Bereich von 0 bis 100%

Vdd Netzteil

2,15 zu 5,5 V

Schutzindex

IP 65 gemäß EN 60529 in der geänderten Fassung
(nur mit einer PTFE-Membran) auf 
Die Reaktionszeit wird durch das Design des Sensorgehäuses und die Position des Sensors in einer bestimmten Anwendung beeinflusst

Zeitliche Reaktion (25 ° C, 1 m / s) *

Temperatur: Die Reaktionszeit wird durch das Design des Sensorgehäuses und die Position des Sensors in einer bestimmten Anwendung τ0,63> 2 s beeinflusst
relative Luftfeuchtigkeit: τ0,63> 8 s

Gehäuse

Kunststoff auf Polyamidbasis - THERMELT 867

Gehäusedurchmesser

8 ± 0.1 mm

Gehäuselänge

40 mm

Netzkabeltyp

Ungeschirmtes PVC 5 x AWG 28, Durchmesser 4,0 ± 0,3 mm 

Länge des Netzkabels

maximal 3 m

Gewicht

30 g für 1 m Kabel

Diagramm der kabelgebundenen Feuchtigkeitssonde

Anschluss des Feuchtigkeitssensors

Allgemeines

  • Referenz AR003928
  • Name Kabelgebundener Temperatur- und Feuchtigkeitssensor mit digitalem Ausgang

Eigenschaften

  • messen Feuchtigkeit
  • Produkttyp Kabelgebundene Sonden

Angehängte Dokumente

Kabelgebundener Temperatur- und Feuchtigkeitssensor mit digitalem Ausgang – Datenblatt GTH161R
Herunterladen (309.19 KB)

8 weitere Produkte der gleichen Kategorie: