Drucksensor des Servolenkungssystems

Drucksensor des Servolenkungssystems

Dieser Drucksensor des Servolenkungssystems erkennt den Hochdrucköldruckwert in der linken oder rechten Zylinderkammer, wenn sich das Lenkrad dreht, und überträgt die erhaltenen Daten an die ECU, um die Lenkölpumpe zu steuern . Gleichzeitig drückt das Hochdrucköl auf den Zylinder, um die Lenkung leichter zu machen, und die zur Steuerung der Lenkung erforderliche Kraft wird verringert.Das Produkt hat eine hohe Zuverlässigkeit, eine lange Lebensdauer und ist für Arbeiten in rauen Automobilumgebungen geeignet.

Internationales Versenden

Standard- oder Expressversand

sichere Zahlungen

Alle Zahlungen sind sicher und genehmigt.

Bestpreisgarantie

Kontaktieren Sie uns, um Ihre Zahlungsmethode festzulegen.

+ 33-(233) 611-670

Englisch - Französisch - Deutsch - Spanisch

Produktdetails zu "Drucksensor Servolenkung"

Technische Zeichnung Diagramm des Servolenkungsdrucksensors
Arbeitsdruck

0 ~ 10.6MPa (einstellbarer Bereich)

Genauigkeit

± 1,0% FS (linear, Hysterese, Wiederholbarkeit)

Volles Fehlerband

± 3,0% des Skalenendwerts (-30 ° C bis + 100 ° C) - Eine weitere hochpräzise Version ist verfügbar

Betriebstemperatur

-35 ° C ~ + 120 ° C

Lagertemperatur

-40 ° C ~ + 150 ° C

Schutzdruck

15.9Mpa

Berstdruck

20Mpa

Messflüssigkeit

Hydrauliköl

Durée de vie

3 Millionen vollständige Zyklen

Vibration

11 g (50 ~ 2000 Hz)

Elektrische Schnittstelle

YAZAKI RK03FB

Schutzlevel

IP65

Gehäusematerial

SWRCH22A-DA

Druckanschluss

M12x125

Versorgungsspannung

5.0 ± 0.25 VDC

Ausgangsspannung

0.5 ~ 4.5 VDC (einstellbar im Bereich von 5 V)

Versorgungsstrom

10mA (maximal)

Lastimpedanz

10KΩ

Antwortzeit ausgeben

3mS

Überspannungsschutz

40VDC

Sperrspannung

-40VDC

Schutz vor Kurzschlüssen

oui

EMV (512 MHz - 1 GHz)

50 V / m

EMV (1 MHz - 512 MHz)

100 V/m

ESD

15KV

Allgemeines

  • Referenz -
  • Name Drucksensor des Servolenkungssystems

8 weitere Produkte der gleichen Kategorie: