BIMETALSCHALTER KTSB 087 / R MIT KABEL UND GLATTEM GEHÄUSE

Referenz: GKTSB 087/RR

BIMETALSCHALTER KTSB 087 / R MIT KABEL UND GLATTEM GEHÄUSE

Sensortyp KTSB 087 / R.

TMC-Bimetallsensor - C1B

Temperaturbereich (Auswahl der Auslösetemperatur) 70 bis 120 ° C (in Schritten von 10 ° C) *, der Messbereich kann erweitert werden - siehe Änderung

Normalerweise geschlossenes / Snap-Action-Kontaktdesign

Maximale Schaltspannung / Strom 10.000 Zyklen 250VAC / 2.5A

3.000 Zyklen 250 VAC / 6.3 A.

Schalttoleranz ± 5 ° C.

Gehäusematerial Edelstahl DIN 1.4301

Gehäusedurchmesser 10 mm

Gehäuselänge 30 bis 100 mm

Schutzart IP 67

Isolationswiderstand in normaler Umgebung min. 20 MΩ

2-Draht-Kontaktanschluss

Geschirmtes RADOX-Eingangskabel 2 x 0,5 mm2

Mindestgewicht 0,2 kg je nach Ausführung *) in 5 ° C Schritten auf Anfrage

Tests

Stoß- und Vibrationsprüfungen der Kategorie 2 gemäß EN 61373

Isolationstest 4 kVDC für 1 Minute gemäß EN 50155

Feuerwiderstand

gemäß EN 45545 und gemäß NFPA 130

Internationales Versenden

Standard- oder Expressversand

sichere Zahlungen

Alle Zahlungen sind sicher und genehmigt.

Bestpreisgarantie

Kontaktieren Sie uns, um Ihre Zahlungsmethode festzulegen.

+ 33-(233) 611-670

Englisch - Französisch - Deutsch - Spanisch

Produktdetails zu "KTSB 087 / R BIMETALLSCHALTER MIT KABEL UND GLATTEM GEHÄUSE"

Bimetallthermostate der Serie KTSB 087 / R sind als Zwei-Zustands-Regler (EIN / AUS-Steuerung) konzipiert, die die voreingestellte und die momentane Temperatur vergleichen und den Kontakt sofort trennen, wenn eine eingestellte Temperatur erreicht ist. Die erforderliche Schalttemperatur wird nach Kundenwunsch durch Auswahl eines Bimetall-Thermoausschnitts definiert und kann nicht geändert werden.

Die Bimetallschalter der Serie KTSB 087 / R bestehen aus einem Edelstahlgehäuse mit einem Bimetallschalter (Wärmeabschaltung) und einem Stromkabel.

Bimetallschalter der Serie KTSB 087 / R werden verwendet, um ein Temperaturüberschreiten in verschiedenen Anwendungen zu signalisieren, z. zum Schutz von Transformatoren, Halbleiter-Leistungsstufen, Motoren und leistungsstarken Batterien. Bimetallschalter der Serie KTSB 087 / R sind für den Betrieb in chemisch nicht aggressiven Umgebungen vorgesehen.

PRÜFUNGEN, ERKLÄRUNG, KALIBRIERUNGEN

Typprüfungen werden von einer benannten Stelle gemäß der geänderten Norm EN 50155 durchgeführt. Eisenbahnanwendungen - Elektronische Ausrüstung für Fahrzeuge, Art. 12.2.9, 12.2.11

- Isolationsprüfung nach EN 50155 in der jeweils gültigen Fassung

- Stoß- und Vibrationsprüfungen gemäß EN 61373 in der jeweils gültigen Fassung

Beim Wechseln des abgeschirmten Silikonkabels 2 x 0,34 mm2 (nicht gemäß Norm EN 45545-2):

- Messbereich: 70 ° C bis 180 ° C.

Das Produkt erfüllt die Parameter gemäß EN 45545-2 in der jeweils gültigen Fassung, Brandschutz von Schienenfahrzeugen - Teil 2: Anforderungen an das Brandverhalten von Werkstoffen und Bauteilen. Die Materialien erfüllen auch die Anforderungen der Brandschutznorm NFPA 130 in der jeweils gültigen Fassung.

Allgemeines

  • Referenz GKTSB 087/RR
  • Name BIMETALSCHALTER KTSB 087 / R MIT KABEL UND GLATTEM GEHÄUSE

Angehängte Dokumente

KTSB 087 / R BIMETALLSCHALTER MIT KABEL UND GLATTEM GEHÄUSE - Datenblatt GKTSB087R
Herunterladen (324.29 KB)

3 weitere Produkte der gleichen Kategorie: