Temperaturfühler mit Edelstahlkopf und Kolben für die Lebensmittelindustrie

Temperaturfühler mit Edelstahlkopf und Kolben für die Lebensmittelindustrie
  • Widerstandstemperatursensoren.
  • Kontaktmessung von flüssigen und gasförmigen Stoffen. 
  • Temperaturbereich von -50 bis 150 °C.
  • Funktioniert in einer chemisch nicht aggressiven Umgebung.

Internationales Versenden

Standard- oder Expressversand

sichere Zahlungen

Alle Zahlungen sind sicher und genehmigt.

Bestpreisgarantie

Kontaktieren Sie uns, um Ihre Zahlungsmethode festzulegen.

+ 33-(233) 611-670

Englisch - Französisch - Deutsch - Spanisch

Produktdetails zu "Temperaturfühler mit Edelstahlkopf und -stößel für die Lebensmittelindustrie"

BESCHREIBUNG UND ANWENDUNG

Diese Widerstandstemperatursensoren sind bestimmt für messen durch Berührung die Temperaturen von flüssigen und gasförmigen Stoffen. Diese Sensoren werden in zwei Versionen hergestellt: der kleine Anschlusskopf mit Widerstandsausgang und der große Anschlusskopf mit 4 bis 20 mA Ausgang.

Die Sensoren sind hauptsächlich für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie konzipiert. Die Sensor-Zentralträger-Kombination eignet sich zur Temperaturmessung in Klimakanälen. Die Fühler-Schutzrohr-Kombination eignet sich zur Temperaturmessung in Rohrleitungen.

Die Sensorvariante mit geschweißtem Gewinde ist ideal für die direkte Messung von Flüssigkeiten in Kanälen. Der Standard-Betriebstemperaturbereich für aktive Sensoren liegt zwischen -50 und 150 ° C. Bei passiven Sensoren liegt sie zwischen -50 und 200°C.

Die Sensoren sind darauf ausgelegt in einer chemisch nicht aggressiven Umgebung arbeiten.

ACCESSOIRES

  • Schweißteil NV PTS 680.1, NV PTS 680.2
  • CONEC 43-00092 Eingangsanschluss
  • Verbindungskabel mit geradem Stecker RKt oder rechteckigem Stecker RKWt

ERKLÄRUNG, ZERTIFIKATE, KALIBRIERUNG

  • Der Hersteller bietet eine EU-Konformitätserklärung.
  • Kalibrierung - Die messtechnische Endkontrolle - Vergleich mit Normen oder Arbeitsinstrumenten - wird für alle Produkte durchgeführt. Die Kontinuität von Arbeitsnormen und Messinstrumenten ist im Sinne von Artikel 5 des Gesetzes Nr. 505/1990 über die Messtechnik gewährleistet. Wir bieten die Möglichkeit, kalibrierte Sensoren (gemäß den Anforderungen der EN ISO / IEC 17025) oder in einem akkreditierten Labor bereitzustellen.

Sensortyp 
(K - mit Stecker)
NS170P 
NG 170K
NS171P 
NG 171K
NS172P
NG 172K
NS370P
NG 370K
NS371P
NG 371K
Sensitiver Elementtyp Auch nicht 1000/5000 Auch nicht 1000/6180 Ni 891 Auch nicht 10000/5000 Auch nicht 10000/6180
Messbereich -50 bis 200 ° C (Umgebungstemperatur des Anschlusskopfes -30 bis 100 ° C)
Maximaler Dauermessstrom 1 mA 1 mA 1 mA 0.3 mA 0.3 mA

Sensortyp 
(K - mit Stecker)
NS173P 
NG 173K
PTS170P 
PTS170K
PTS270P 
PTS270K
PTS370P 
PTS370K
HS170P 
HS170K
Sensitiver Elementtyp T1 = Ni 2226 Punkt 100/3850 Punkt 500/3850 Punkt 1000/3850 NTC 20Ω Thermistor
Messbereich -50 bis 150 ° C -50 bis 200 ° C (Umgebungstemperatur des Anschlusskopfes -30 bis 100 ° C) -30 bis 150 ° C
Maximaler Dauermessstrom 0.7 mA 3 mA 1.5 mA 1 mA 10mW *)

*) maximaler Stromverbrauch

Sensortyp 
(k - mit Stecker)
PTS680P 
PTS680K
Hinweis
Sensitiver Elementtyp Punkt 1000/3850
Ausgangssignal 4 bis 20 mA
Messbereiche -50 bis 50 ° C 
-30 bis 60 ° C 
0 bis 35 ° C. 
0 bis 100 ° C. 
0 bis 150 ° C.
Umgebungstemperatur um den Anschlusskopf -30 bis 70 ° C.
Stromversorgung (U) 11 bis 30 V DC empfohlener Wert 24 V DC
Lastwiderstand 150 Ω für 12 VDC Stromversorgung 
700 Ω für 24 VDC Stromversorgung
Ausgangssignal 
das empfindliche Element brechen
> 24 mA
Ausgangssignal 
- Kurzschluss des Detektionselements
<3.5 mA

ANDERE PARAMETER
Präzisionsklasse Ni-empfindliche Elemente: Klasse B, Δt = ± (0,4 + 0,007 t) für t ≥ 0; Δt = ± (0,4 + 0,028 | t |) für t ≤ 0 in ° C; 
Ptempfindliche Elemente: Klasse B gemäß EN 60751, Δt = ± (0,3 + 0,005 | t |) in ° C. 
NTC 20 kΩ: ± 1 ° C für den Bereich von 0 bis 70 ° C.
Messfehler <0,6% des Messbereichs, mindestens 0.5 ° C.
Sensoranschluss gemäß Schaltplan
Standardlänge der Stange L1 70, 120, 180, 240 mm
Ansprechzeit τ 0,5 <9 s (in Wildwasser bei 0,4 ms -1 )
Steckertyp eingeben 
Sensoren tête mit Stecker
Lumberg RSFM4, M12
Isolationswiderstand > 200 MΩ bei 500 V DC, 25 ° ± 3 ° C; Luftfeuchtigkeit <85%
Schutzindex IP 67 nach EN 60529
Sensorstabmaterial Edelstahl DIN1.4301
Anschlusskopfmaterial DIN 1.4301 Edelstahl
Betriebsbedingungen Umgebungstemperatur: -30 bis 100 ° C; -30 bis 70 ° C mit Konverter 
relative Luftfeuchtigkeit: max. 100% (bei Raumtemperatur 25 ° C) 
Atmosphärendruck: 70 bis 107 kPa
Gewicht etwa 0,25 kg

Allgemeines

  • Referenz -
  • Name Temperaturfühler mit Edelstahlkopf und Kolben für die Lebensmittelindustrie

Eigenschaften

  • messen Temperatur
  • Produkttyp NTC
    Ni1000
    Ni10000
    Pt100
    Pt500
    Pt1000
  • Kommunikation: 4 ... 20mA
  • Schutzindex IP67
  • Maximale Betriebstemperatur 200 ° C
  • Durchmesser 5.94 mm
  • Verbindungstyp M12
  • Rohrlänge 70 mm
    120 mm
    180 mm
    240 mm

Angehängte Dokumente

Temperatursonde mit Kopf und Kolben aus Edelstahl für die Lebensmittelindustrie - Technisches Datenblatt GNS170R
Herunterladen (932.62 KB)

8 weitere Produkte der gleichen Kategorie: