Schnell ansprechender Temperaturfühler - Anschlusskopf aus Kunststoff

Schnell ansprechender Temperaturfühler - Anschlusskopf aus Kunststoff
  • Widerstandstemperatursensoren.
  • Misst die Kontakttemperatur von flüssigen oder gasförmigen Stoffen.
  • Anschlusskopf aus Kunststoff, versehen mit einem Kabelausgang.
  • Schnelle Sensorreaktion auf Temperaturänderungen. 
  • Einfache Montage dank conception « S-förmiger Kopf.

Internationales Versenden

Standard- oder Expressversand

sichere Zahlungen

Alle Zahlungen sind sicher und genehmigt.

Bestpreisgarantie

Kontaktieren Sie uns, um Ihre Zahlungsmethode festzulegen.

+ 33-(233) 611-670

Englisch - Französisch - Deutsch - Spanisch

Produktdetails zu "Schnell ansprechender Temperaturfühler - Kunststoff-Anschlusskopf"

BESCHREIBUNG UND ANWENDUNG

Diese Widerstandssensoren sind dafür ausgelegt messen die Kontakttemperatur von flüssigen oder gasförmigen Stoffen. Der Anschlusskopf aus Kunststoff ist mit einem Kabelausgang (der Klemmblock wird im Anschlusskopf platziert) oder einem Stecker versehen. Der Aufbau des Fühlerstabes ermöglicht den Einsatz des Fühlers zur direkten Temperaturmessung in Kanälen und gewährleistet zudem a schnelle Sensorreaktion auf Temperaturänderungen.

Der Standard-Betriebstemperaturbereich liegt zwischen -30 und 130 °C. Die Sensoren können für jedes Steuersystem verwendet werden, das mit den Sensorelement-Ausgangssignalen oder den in der Sensorelement-Typentabelle aufgeführten Ausgangssignalen kompatibel ist. Der Temperatursensor ist Einfache Montage dank des einzigartigen „S-Kopf“-Designs.

ACCESSOIRES

  • Eingangsanschluss CONEC 43-00092
  • Verbindungskabel mit geradem Stecker RKt oder rechteckigem Stecker RKWt

ERKLÄRUNG, ZERTIFIZIERUNG, KALIBRIERUNG

  • Der Hersteller bietet eine EU-Konformitätserklärung.
  • Kalibrierung - Die messtechnische Endkontrolle - Vergleich mit Normen oder Arbeitsinstrumenten - wird für alle Produkte durchgeführt. Kontinuität von Normen und Messinstrumenten für die Arbeit an der Messtechnik. Der Hersteller bietet die Möglichkeit, die kalibrierten Sensoren (gemäß den Anforderungen der EN ISO / IEC 17025) oder in einem akkreditierten Labor zu liefern.  
  • Charakteristik
  • Kabelschemata
  • Maßzug
  • Download



Schnell ansprechender Temperaturfühler - Anschlusskopf aus Kunststoff
Sensortyp 
(K - mit Stecker)
NS 160 
NS 160K
NS 161
NG 161K
NS 162 
NG 162K
Sensitiver Elementtyp Auch nicht 1000/5000 Auch nicht 1000/6180 Ni 891
Messbereich -30 bis 130 ° C (Umgebungstemperatur des Anschlusskopfes -30 bis 100 ° C)
Maximaler Dauermessstrom 1 mA 1 mA 1 mA

Sensortyp 
(K - mit Stecker)
PTS 160 
PTS160K
PTS 260 
PTS260K
PTS 360 
PTS360K
HS 120 
HS120K
Sensitiver Elementtyp Punkt 100/3850 Punkt 500/3850 Punkt 1000/3850 20 kΩ NTC-Thermistor
Messbereich -50 bis 130 ° C (Umgebungstemperatur des Anschlusskopfes -30 bis 100 ° C) -30 bis 130 ° C
Maximaler Dauermessstrom 3 mA 1,5 mA 1 mA 10mW *)

*) maximaler Stromverbrauch

Sensortyp 
(K - mit Stecker)
NS 560
NG 560K
NS 760
NG 760K
Hinweis
Sensitiver Elementtyp Punkt 1000/3850 Punkt 1000/3850
Ausgangssignal 4 bis 20 mA 0 zu 10 V
Messbereiche -50 bis 50 ° C 
-30 bis 60 ° C 
0 bis 35 ° C. 
0 bis 100 ° C. 
0 bis 150 ° C.

-30 bis 60 ° C 
0 bis 35 ° C. 
0 bis 100 ° C 0 bis 150 ° C.
Umgebungstemperatur um den Anschlusskopf -30 bis 70 ° C.
Stromversorgung (U) 11 bis 30 V DC 15 bis 30 V DC empfohlener Wert 24 V DC
Lastwiderstand 150 Ω für 12 VDC Stromversorgung 
700 Ω für 24 VDC Stromversorgung
> 10 kΩ
Ausgangssignal 
das empfindliche Element brechen
> 24 mA > 10,5 V.
Ausgangssignal 
- kurzes empfindliches Element
<3.5 mA ~ 0 V.


**) Je nach Kundenwunsch ist es möglich, einen benutzerdefinierten Messbereich von -40 bis 150 ° C bereitzustellen. 
Der Mindestbereich des Bereichs muss 35 ° C betragen (z. B. -20 bis 15 ° C; -30 bis 80 ° C).

ANDERE PARAMETER
Präzisionsklasse Ni-empfindliche Elemente: Klasse B, Δt = ± (0,4 + 0,007 t) für t ≥ 0; Δt = ± (0,4 + 0,028 | t |) für t ≤ 0 in ° C; 
Ptempfindliche Elemente: Klasse B gemäß EN 60751, Δt = ± (0,3 + 0,005 | t |) in ° C. 
NTC 20 kΩ: ± 1 ° C für den Bereich von 0 ° C bis 70 ° C.
Messfehler 
für NS 560 NS 760
NS 560, NS 760 <0,6% des Messbereichs, mindestens 0.5 ° C.
Sensoranschluss gemäß Schaltplan
Standardlänge der Stange L1 50, 100, 160, 220 mm
Stangendurchmesser 4 ± 0.1 mm
Standardgewinde G 1/2 "
Nenndruck der Stange PN 25
Ansprechzeit τ 0,5 <9 s (in Wildwasser bei 0,4 ms -1 )
Empfohlener Drahtabschnitt - 
Sensoren mit Tülle
0,35 bis 1,5 mm 2
Steckertyp eingeben 
Sensoren tête mit Stecker
RSFM4 - Lumberg
Isolationswiderstand > 200 MOhm bei 500 V DC, 25 ° ± 3 ° C; Luftfeuchtigkeit <85%
Schutzindex IP 65 nach EN 60529
Sensorstabmaterial DIN 1.4301 Edelstahl
Anschlusskopfmaterial POLYAMID
Betriebsbedingungen Umgebungstemperatur: -30 ° C bis 100 ° C; -30 ° C bis 70 ° C mit Konverter 
relative Luftfeuchtigkeit: max. 100% (bei Raumtemperatur 25 ° C) 
Atmosphärendruck: 70 bis 107 kPa
Gewicht etwa 0,15 kg

MAXIMALE DURCHFLUSSGESCHWINDIGKEIT DES MESSMEDIUMS - LUFT UND WASSER / WASSERDAMPF [ms -1 ]
Stablänge bis zu 60 mm > 60 bis 100 mm > 100 bis 160 mm > 160 bis 220 mm
Werte für Stabdurchmesser 4 mm 8 / 0.8 6 / 0.6 3.2 / 0.4 1.0 / 0.25

SENSORINSTALLATION UND WARTUNG:

Geben Sie vor dem Anschließen des Netzkabels die Position der Sonde am Ort der Temperaturmessung an.

KABELVERBINDUNG:

Verwenden Sie vor dem Anschließen des Netzkabels einen flachen Schraubendreher. Das Eingangskabel wird wie in der Abbildung gezeigt über die lose Öse an die Klemmen angeschlossen. Der empfohlene Drahtabschnitt beträgt 0,35 bis 1,5 mm2. Der Durchmesser des Rundseilkabels kann zwischen 4 und 8 mm liegen. Zum Schutz nach IP 65 muss die Tülle festgezogen und die Abdeckung nach dem Anschließen des Eingangskabels aufgesetzt werden.

SENSOREN MIT STECKVERBINDER:

Gemäß Schaltplan wird das Eingangskabel an den RSFM4-Anschluss angeschlossen, der Teil des Sensorkopfs ist.

Fakultativ, der autonome Stecker CONEC 43-00092 oder ein 5 m langes Eingangskabel, das mit einem geraden Stecker vom Typ RKT ausgestattet ist, kann ein rechteckiger Stecker vom Typ RKWT geliefert werden. Bei Einwirkung elektromagnetischer Felder (z. B. Geräte mit induktiver Last) sollten abgeschirmte Kabel verwendet werden.

Nach der Installation und dem Anschluss des Sensors an das Gerät, die Sonde ist einsatzbereit. Der Sensor benötigt keine keine besondere Wartung. Das Gerät kann in jeder Arbeitsposition verwendet werden, die Öse darf jedoch nicht nach oben zeigen.

ÄNDERUNG UND ANPASSUNG:

FÜR DIE HERGESTELLTEN STANDARDDETEKTOREN KÖNNEN DIE FOLGENDEN PARAMETER ÄNDERT WERDEN

  • Genauigkeitsklasse A (außer 20 kΩ NTC-Fühlerkaltleiter)
  • drei- oder vieradrige Anschlussmöglichkeit
  • Variable Stangengestaltung - Länge, Materialien, Durchmesser, Möglichkeit der Gewindegestaltung
  • Möglichkeit, benutzerdefinierte Temperaturbereiche für Temperatursensoren mit Konverter bereitzustellen

Allgemeines

  • Referenz -
  • Name Schnell ansprechender Temperaturfühler - Anschlusskopf aus Kunststoff

Eigenschaften

  • messen Temperatur
  • Produkttyp NTC
    Ni1000
    Ni10000
    Pt100
    Pt500
    Pt1000
  • Kommunikation: 0 ... 10V
    4 ... 20mA
  • Schutzindex IP65
  • Maximale Betriebstemperatur 130 ° C
  • Durchmesser 4 mm
    5 mm
    6 mm
    7 mm
    8 mm
  • Verbindungstyp G1 / 2 "
  • Rohrlänge 50 mm
    100 mm
    160 mm
    220 mm

8 weitere Produkte der gleichen Kategorie: