Sondendurchmesser 6 mm bis 400 ° C.

Referenz: G01.12

Sondendurchmesser 6 mm bis 400 ° C.
  • Widerstandssensoren.
  • Misst die Temperatur von Gasen oder Feststoffen. 
  • Das Eingangskabel hat eine Glasfaserisolierung und ein Metallgeflecht.
  • Nicht beständig gegen das Eindringen von Feuchtigkeit in das Gehäuse.

Internationales Versenden

Standard- oder Expressversand

sichere Zahlungen

Alle Zahlungen sind sicher und genehmigt.

Bestpreisgarantie

Kontaktieren Sie uns, um Ihre Zahlungsmethode festzulegen.

+ 33-(233) 611-670

Englisch - Französisch - Deutsch - Spanisch

Produktdetails zu "Sondendurchmesser 6 mm, bis 400°C"

Sensortyp G01.12
Messbereich 0 bis 350 ° C (400 ° C kurzfristig)
Sensitiver Elementtyp 100 pt, 500 pt, 1000 pt
Schutzzeichen IP 50 nach EN 60529
Gehäuse DIN 1.4301 Edelstahl
Durchmesser des Gehäuses 6 + 0,1 mm
Länge des Koffers L 40, 60, 100 und 200 mm
Eingangskabel mit Glasfaserisolierung und 2 x 0,35 mm Metallgeflecht 2
mit Glasfaserisolierung und 4 x 0,35 mm Metallgeflecht 2
Drahtwiderstand 0,11 Ω für 1 m Kabel für 2-Draht-Verbindung

Allgemeines

  • Referenz G01.12
  • Name Sondendurchmesser 6 mm bis 400 ° C.

Eigenschaften

  • messen Temperatur
  • Produkttyp DS18B20
    NTC
    Ni1000
    PTC
    Pt100
    Pt500
    Pt1000
    Thermoelement
  • Schutzindex IP50
  • Maximale Betriebstemperatur 400 ° C
  • Durchmesser 6 mm
  • Kabellänge Maßgeschneidert

Angehängte Dokumente

Sondendurchmesser 6 mm, bis 400°C - Technisches Blatt G01.12
Herunterladen (459.17 KB)

8 weitere Produkte der gleichen Kategorie: