Europa: +33 2 33 61 16 | Amerika: +1 438 800 6104

2mm ummantelte Widerstandssonde, -50 bis 500 ° C

Referenz G04.07

Lieferung in 3 bis 5 Wochen
  • Widerstandssensoren.
  • Mineralische Isolierung.
  • Misst die Temperatur von Gasen, Flüssigkeiten oder Feststoffen.
  • Möglichkeit der Formgebung des Sensorkörpers.

Produktmerkmale 2mm ummantelte Widerstandssonde, -50 bis 500 ° C

Temperatursensoren von Mineralisolierter Widerstand (MGO) respektieren die Schutzart bis zu IP67 nach EN 60529, abhängig vom Thermoelementtyp und der eingesetzten Fertigungstechnologie.

Der Manteldurchmesser von 2 mm garantiert ein sehr schnelles Ansprechverhalten Sensor auf Temperaturänderungen.

Sensortyp G04.07
Empfindliches Element 100 pt, 500 pt, 1000 pt
Schutzzeichen Bis IP 67 nach EN 60529 nach. Kabelart
Technologie Mantelwiderstandssensor
Durchmesser des zu messenden Stückes 2mm
Länge des Messteils serienmäßig von 50 bis 300 mm, andere auf Anfrage
Maximaler Temperaturbereich (am Messpunkt) -50 bis 500 ° C (kann durch die Länge der Messspitze oder durch die Variante des Netzkabels begrenzt sein)
Präzisionsklasse Standardklasse B (Klasse A auf Anfrage)
Jackenmaterial Edelstahl DIN1.4571
Sensorkörper flexibel, formbar
Minimaler Biegeradius 10 mal im Durchmesser
Variationen des Eingangskabels / 
plage 
de Temperatur Kabel
Geschirmtes PVC -30 bis 80 ° C. 
Ungeschirmtes PVC -40 bis 105 ° C. 
Silikon -50 bis 200 ° C. 
gepanzertes Teflon -50 bis 250 ° C. 
mit Glasfaser 0 bis 400 ° C. 
(mit metallischem Geflecht)

Diese Produkte können interessiert dich