Außensensor - Kunststoffanschlusskasten

Referenz: GNS110R

Außensensor - Kunststoffanschlusskasten
Beschreibung und Anwendung
Diese Widerstandstemperatursensoren dienen zur Messung der Kontakttemperatur gasförmiger Substanzen. Der Kunststoffverbindungskopf wird mit einem Kabelauslassring (der Klemmenblock befindet sich im Kopf) oder einem Stecker geliefert. Der Standardtemperaturbereich der Sensoren liegt zwischen -50 und + 100 ° C.. Die Temperatursensoren können für jedes Steuersystem verwendet werden, das mit den Ausgangssignalen der Sensorelemente oder den in der Tabelle der Sensorelementtypen gezeigten Ausgangssignalen kompatibel ist. Der Temperatursensor ist dank des einzigartigen "S-Kopf" -Designs einfach zu montieren.

Die Temperatursensoren sind für den Betrieb in einer chemisch nicht aggressiven Umgebung ausgelegt.

Internationales Versenden

Standard- oder Expressversand

sichere Zahlungen

Alle Zahlungen sind sicher und genehmigt.

Bestpreisgarantie

Kontaktieren Sie uns, um Ihre Zahlungsmethode festzulegen.

+ 33-(233) 611-670

Englisch - Französisch - Deutsch - Spanisch

Produktdetails zu "Außensensor - Anschlussdose Kunststoff"

Außensensor
6-195.jpg
Raumsensor

ACCESSOIRES

  • Eingangsanschluss CONEC 43-00092
  • Verbindungskabel mit geradem RKT-Stecker oder mit rechteckigem RKWT-Stecker

ERKLÄRUNG, ZERTIFIZIERUNG, KALIBRIERUNG

  • Der Hersteller bietet eine EU-Konformitätserklärung.
  • Kalibrierung - Die messtechnische Endkontrolle - Vergleich mit Normen oder Arbeitsinstrumenten - wird für alle Produkte durchgeführt. Die Kontinuität von Normen und Arbeitsmessgeräten ist im Sinne von Artikel 5 des Gesetzes Nr. 505/1990 über die Messtechnik gewährleistet. Der Hersteller bietet die Möglichkeit, die kalibrierten Sensoren im Labor (gemäß den Anforderungen der EN ISO / IEC 17025) oder in einem akkreditierten Labor zu liefern.  

Aufmerksamkeit: 4-20 mA Ausgangstemperatursensoren können nur in Version A mit dem neuen Anschlusskopf geliefert werden.

Sensortyp 
(K - mit Stecker)
NG 110x 
NS110xK
NG 111x
NS111xK
NG 112x
NS112xK
NG 310x
NS310xK
NG 311x
NS311xK
Sensitiver Elementtyp
Auch nicht 1000/5000 Auch nicht 1000/6180 Ni 891 Auch nicht 10000/5000 Auch nicht 10000/6180
Messbereich
-50 bis 100 ° C
Courant kontinuierlich von maximale Messung

1 mA 1 mA 1 mA 0.3 mA 0.3 mA

Sensortyp 
(K - mit Stecker)
NG 113x
NS113xK
PTS110x 
PTS110xK
PTS210x 
PTS210xK
PTS310x 
PTS310xK
HS110x 
HS110xK
Sensitiver Elementtyp T1 = Ni 226 PT100/3850 PT500/3850 PT1000/3850 20 kΩ NTC-Thermistor
Messbereich -50 bis 100 ° C
Courant 
kontinuierlich von maximale Messung
0.7 mA 3 mA 1.5 mA 1 mA 0,3mW *)

*) maximaler Stromverbrauch

Sensortyp 
(K - mit Stecker)
NG 510A
NS-510AK
NG 710x 
NS710xK
Hinweis
Sensitiver Elementtyp Punkt 1000/3850 PT1000/3850
Ausgangssignal
4 bis 20 mA 0 zu 10 V
Messen Sie die Kanten
-30 bis 60 ° C 
0 bis 35 ° C. 
0 bis 100 ° C. 
0 bis 150 ° C.
-30 bis 60 ° C 
0 bis 35 ° C. 
0 bis 100 ° C. 
0 bis 150 ° C.
Umgebungstemperatur um den Anschluss -30 bis 70 ° C.
Stromversorgung (U) 11 bis 30 V DC 15 bis 30 V DC Empfohlener Wert 24 V DC
Lastwiderstand Rz 150 Ω für 12 VDC Stromversorgung 
700 Ω für 24 VDC Stromversorgung
> 10 kΩ
Ausgangssignal 
- Bremsempfindliche Elemente
> 24 mA > 10.5 mA
Ausgangssignal 
- kurzes empfindliches Element
<3.5 mA ~ 0 V.

Hinweis: x = Version A oder Version B.

**) Je nach Kundenwunsch ist es möglich, einen benutzerdefinierten Messbereich von -40 bis 150 ° C bereitzustellen. Der Mindestbereich des Bereichs muss 35 ° C betragen (z. B. -20 bis 15 ° C; -30 bis 80 ° C).

ANDERE PARAMETER
Präzisionsklasse
Empfindliche Elemente Ni: Klasse B, t = ± (0,4 + 0,007 t) für t ≥ 0; t = ± (0,4 + 0,028 | t |) für t ≤ 0 in ° C; 
Ptempfindliche Elemente: Klasse B nach EN 60751, t = ± (0.3 + 0.005 | t |) in ° C. 
NTC 20 kΩ: ± 1 ° C für den Bereich von 0 bis 70 ° C.
Messfehler 
NS 510A (K), NS 710x (K)
NS 510A ± 1 ° C (abhängig von der Luftströmungsgeschwindigkeit) 
NS 710A 0,6% für den Bereich mit Spannweite; min. 0,5 ° C
Anschluss von Sensoren
gemäß Schaltplan
Standard Stablänge (Version A) für Widerstandsausgang und für 0 bis 10 V Ausgang: 25 mm 
für 4 bis 20 mA Ausgang: 50 mm
Ansprechzeit
τ 0,5 <9 s (Luftstrom bei 1 m s -1 ) - Version A. 
τ 0,5 ≤ 30 s (Luftstrom bei 1 m s -1 ) - Version B.
Empfohlener Drahtabschnitt 
- Sensoren mit Tülle
0,35 bis 1,5 mm 2
Steckertyp im Kopf 
- Sensor mit Stecker
RSFM4 - Lumberg
Isolationswiderstand
> 200 MOhm bei 500 V DC, 25 ° ± 3 ° C; Luftfeuchtigkeit <85%
Schutzart IP 65 nach EN 60529
Stangenmaterial
Edelstahl DIN 1.4301 - Version A.
Anschlusskopfmaterial
POLYAMID
Betriebsbedingungen
Umgebungstemperatur: -50 bis 100 ° C; -30 bis 70 ° C mit einem Konverter
relative Luftfeuchtigkeit: max. 100% (bei Raumtemperatur 25 ° C)
Atmosphärendruck: 70 bis 107 kPa
Gewicht etwa 0,15 kg



INSTALLATION UND WARTUNG DES SENSORS 

GUTE DETEKTOREN:
Heben Sie vor dem Anschließen des Netzkabels die Abdeckung des Kunststoffverbindungskopfs mit einem flachen Schraubendreher an. Das Eingangskabel wird gemäß Schaltplan über die lose Öse an die Klemmen angeschlossen. Der empfohlene Drahtabschnitt beträgt 0,35 bis 1,5 mm2. Der Durchmesser des Rundseilkabels kann zwischen 4 und 8 mm liegen. Um den Schutzwert IP 65 zu gewährleisten, muss die Tülle dicht sein und die Abdeckung muss nach dem Anschließen des Eingangskabels aufgesetzt werden.

SENSOREN MIT STECKER:
Das Eingangskabel mit Stecker ist mit dem RSFM4-Stecker verbunden, der Teil des Sensorkopfs ist. Optional kann der eigenständige CONEC 43-00092-Stecker oder ein Eingangskabel mit einer Länge von 5 m geliefert werden, das mit einem geraden RKT-Stecker oder einem rechteckigen RKWT-Stecker ausgestattet ist. Um den Schutzwert IP 65 zu gewährleisten, müssen die Stecker und die Sensorabdeckung festgezogen und überprüft werden. Für den Fall, dass das Eingangskabel in der Nähe von Hochspannungsleitern oder solchen verlegt wird, die Geräte versorgen, die ein störendes elektromagnetisches Feld erzeugen (z. B. Induktionskabel).
Laden Sie das Gerät), sollte ein abgeschirmtes Kabel verwendet werden. Die Öffnungen für die Installation der Kunststoffklemme müssen gemäß den Skizzenabmessungen gebohrt werden, auf denen die Öffnungsdurchmesser und die Abstände von ihren Mitten dargestellt sind. Überprüfen Sie nach der Installation und dem Anschluss des Sensors an das sequentielle System die gebrauchsfertigen elektrischen Geräte. Der Sensor erfordert keine besondere Wartung. Das Gerät kann in jeder Arbeitsposition verwendet werden, die Öse darf jedoch nicht nach oben zeigen. Die Sensoren werden mit zwei Methoden montiert: a) direkt auf der ebenen Fläche mit zwei Ø 4,5 mm Schrauben in den Öffnungen in den Ecken des Kopfes. Das Maß 13 mm (Abstand zur Barriere in der Kopfverbindung) muss zu der Länge addiert werden, die für die Befestigung an einer Basis erforderlich ist. b) mittels der seitlichen Abstützung, die beispielsweise mit zwei Ø 4,5 mm Schrauben an einer Wand befestigt werden muss. Um die Wasserdichtigkeit zu gewährleisten, muss die Öse vorsichtig festgezogen werden. Während des Schließens des Kopfes mittels der Abdeckung müssen die Clips in der ursprünglichen Position gebrochen werden.

ÄNDERUNG UND ANPASSUNG DER HERGESTELLTEN STANDARDDETEKTOREN KÖNNEN DIE FOLGENDEN PARAMETER ÄNDERT WERDEN:

- Möglichkeit der Beschichtung von zwei empfindlichen Elementen.
- Möglichkeit der Einkapselung von nicht standardmäßigen Temperatursensoren (DALLAS, TSic, KTY, SMT usw.).
- Genauigkeitsklasse A (mit Ausnahme der Sensoren Ni 10000/5000, Ni 10000/6180, T1 = Ni 2226, NTC-Widerstand 20 kΩ).
- Anschlussmöglichkeit mit drei oder vier Drähten.
- Möglichkeit, kundenspezifische Temperaturbereiche für Temperatursensoren mit Konverter bereitzustellen.

Allgemeines

  • Referenz GNS110R
  • Name Außensensor - Kunststoffanschlusskasten

Eigenschaften

  • messen Temperatur
  • Produkttyp 0-10V
    4-20mA
    NTC
    Ni1000
    Ni10000
    Pt100
    Pt500
    Pt1000
  • Schutzindex IP65
  • Maximale Betriebstemperatur 100 ° C
  • Modell außerhalb
    Klemmenblocksonde
  • Kabellänge Mit Klemmleiste

Angehängte Dokumente

Außensensor - Anschlusskasten aus Kunststoff - Technisches Datenblatt GNS110R
Herunterladen (319.03 KB)

8 weitere Produkte der gleichen Kategorie: