Kunststoffsonde für den Außenbereich - Digital DS18B20

Referenz: GSD 115AR

Kunststoffsonde für den Außenbereich - Digital DS18B20
Dieser Temperatursensor mit digitalem Ausgang 1-Draht / DS18B20 - SD 115 für den Außenbereich dient zur Messung der Kontakttemperatur gasförmiger Substanzen außerhalb oder im Industriegebiet, an den Wänden von Gebäuden, aber auch in Räumlichkeiten. Büros oder Produktionshallen. Die Temperatursensoren sind dank des einzigartigen „S-förmigen“ Designs einfach zu installieren.

Der Temperatursensor mit digitalem Ausgang 1-Draht / DS18B20-SD 115 für den Außenbereich besteht aus einem Kunststoffkopf und einem Metallrohr, wo sich das Erfassungselement für die Temperaturmessung (Sensor) befindet Quadrat. Im Kopf befindet sich eine Klemmenleiste mit einem Konverter. Der Sensor wird über eine Kabelverschraubung oder einen Stecker angeschlossen.

Digitaler Temperatursensor SD 115A - DS18B20, Kommunikation über 1-Draht-Bus

Der Betriebstemperaturbereich der Sensoren ist in der Tabelle der technischen Parameter der verschiedenen Sensorversionen definiert. Die Sensoren reagieren auf den IP 65-Eingangsschutz gemäß EN 60529 in der geänderten Fassung. Empfohlene Installation des Sensors:

Für die Messung der Außenlufttemperatur wird die Installation auf der kühleren Seite des Gebäudes (Nord oder Nordwest) empfohlen, damit der Sensor nicht direktem Licht von der Seite ausgesetzt wird Sonne. Die Installation wird in 2/3 der Höhe der Gebäudewand empfohlen.

Für die Messung der Raumlufttemperatur in Räumen, Büros oder Produktionshallen wird die Installation an einer Innenwand in einer Höhe von 1,5 m in Bewegungsbereichen von Personen empfohlen Orte, die nicht der Sonne ausgesetzt sind und nicht von der Wärme der Heizkörper oder der Beleuchtung beeinflusst werden
Der Sensor ist für den Betrieb in einer chemisch nicht aggressiven Umgebung ausgelegt. Die Verwendung muss entsprechend der Temperatur und der chemischen Beständigkeit des Sensorkopfs ausgewählt werden

Internationales Versenden

Standard- oder Expressversand

sichere Zahlungen

Alle Zahlungen sind sicher und genehmigt.

Bestpreisgarantie

Kontaktieren Sie uns, um Ihre Zahlungsmethode festzulegen.

+ 33-(233) 611-670

Englisch - Französisch - Deutsch - Spanisch

Produktdetails zu "Außensensor Kunststoffgehäuse - Digital DS18B20"

Außensensor - RS485 - Kunststoffgehäuse

ERKLÄRUNG, ZERTIFIZIERUNG, KALIBRIERUNG

  • Der Hersteller bietet eine EU-Konformitätserklärung.
  • Kalibrierung - Die messtechnische Endkontrolle - Vergleich mit Normen oder Arbeitsinstrumenten - wird für alle Produkte durchgeführt. Die Kontinuität von Normen und Arbeitsmessgeräten ist im Sinne von Artikel 5 des Gesetzes Nr. 505/1990 über die Messtechnik gewährleistet. Der Hersteller bietet die Möglichkeit, die kalibrierten Sensoren im Labor λ (gemäß den Anforderungen der Norm EN ISO / IEC 17025) oder in einem akkreditierten Labor zu liefern.  
  • Charakteristik
  • Kabelschemata
  • Maßzug
  • Download
Sensortyp GSD 115AR
Ausgangssignal 1 Draht / DS18B20
Messbereich -30 bis 100 ° C
Elektronikgenauigkeit *) ± 0,2 ° C.
Typ / Genauigkeit des empfindlichen Elements *) ± 0,5 ° C im Bereich von -10 bis 80 ° C.
  ± 2 ° C im Bereich von -30 bis 100 ° C.
Versorgungsspannung (U) 3 bis 5,5 V DC
Nennversorgungsspannung (Un) 5 V DC
Stromverbrauch / Strom 1 mA
Arbeitsbedingungen Umgebungstemperatur: -30 bis 100 ° C
  relative Luftfeuchtigkeit: max. 100%
  Atmosphärendruck: 70 bis 107 kPa
Schutz vor Eindringen IP 65 gemäß EN 60529 in der geänderten Fassung
Stablänge 50 mm
Standard-Stabdurchmesser 6 ± 0,2 mm
Stangenmaterial DIN 1.4301 Edelstahl
Isolationswiderstand > 200 MΩ bei 500 V / DC, 25 ° C ± 3 ° C; Luftfeuchtigkeit <85%
Kopfabmessungen 70 63 × × mm 34
Kopfmaterial POLYAMID
Steckertyp im Kopf RSFM4 - M12 - Lumberg
(für Sensoren mit Stecker)  
Empfohlener Kabelabschnitt 0,35 bis 1,5 mm 2
(für Sensoren mit Tülle)  
Gewicht Mindest. 100 g


Hinweis:
le Der Hersteller behält sich das Recht vor, das Design und die technischen Eigenschaften der Produkte zu ändern.

INSTALLATION UND WARTUNG DES SENSORS

Heben Sie vor dem Anschließen des Netzkabels die Abdeckung des Kunststoffverbindungskopfs mit einem flachen Schraubendreher an. Das Eingangskabel wird gemäß Schaltplan über die lose Öse an die Klemmen angeschlossen. Der empfohlene Drahtabschnitt beträgt 0,35 bis 1,5 mm2, der Durchmesser des Rundseilkabels kann zwischen 4 und 8 mm liegen. Um den Schutzwert IP 65 zu gewährleisten, muss die Tülle sein
fest und die Abdeckung muss nach dem Anschließen des Eingangskabels aufgesetzt werden. Wenn das Eingangskabel in der Nähe von Hochspannungsleitern oder solchen verlegt wird, die Geräte versorgen, die ein störendes elektromagnetisches Feld erzeugen (z. B. Geräte mit induktiver Last), muss ein abgeschirmtes Kabel verwendet werden. Nach der Installation und dem Anschluss des Sensors an das Gerät des sequentiellen elektrischen Bewertungssystems, das der Sensor betriebsbereit ist. Der Sensor erfordert keine besondere Wartung. Das Gerät kann in jeder Arbeitsumgebung verwendet werden, die Öse darf jedoch nicht nach oben gerichtet sein.

Allgemeines

  • Referenz GSD 115AR
  • Name Kunststoffsonde für den Außenbereich - Digital DS18B20

Eigenschaften

  • messen Temperatur
  • Produkttyp DS18B20
  • Schutzindex IP65
  • Maximale Betriebstemperatur 100 ° C
  • Modell außerhalb
    Klemmenblocksonde
  • Kabellänge Mit Klemmleiste

Angehängte Dokumente

Kunststoffgehäuse Außensensor - Digital DS18B20 - Datenblatt GSD112R
Herunterladen (457.38 KB)

8 weitere Produkte der gleichen Kategorie: