Rufen Sie uns an: +33 2 33 61 16 70

Magnetsonde zur Temperaturmessung -30 ... 150 ° C

Referenz G03.12

  • Widerstandssensoren.
  • Misst die Oberflächentemperatur von ferromagnetischen Objekten.
  • Schnelle Reaktion auf Temperaturänderungen.
  • Verwendung in einer chemisch nicht aggressiven Umgebung.
466.54KB Herunterladen

Datenblatt G03.12 | Magnetsonde zur Temperaturmessung -30...150°C

Produktmerkmale Magnetsonde zur Temperaturmessung -30 ... 150 ° C

ZUBEHÖR

  • Anschlüsse  
  • Wärmeleitpaste bis 200°C, 5 g

ERKLÄRUNG, ZERTIFIZIERUNG, KALIBRIERUNG

  • Der Hersteller bietet vereint EU-Konformitätserklärung.
  • Kalibrierung - Die messtechnische Endkontrolle - Vergleich mit Normen oder Arbeitsinstrumenten - wird für alle Produkte durchgeführt. Die Kontinuität von Arbeitsnormen und Messinstrumenten ist im Sinne von Artikel 5 des Gesetzes Nr. 505/1990 über die Messtechnik gewährleistet. Wir bieten die Möglichkeit, kalibrierte Sensoren (gemäß den Anforderungen der EN ISO / IEC 17025) oder in einem akkreditierten Labor bereitzustellen.

Sensortyp G03.12
Messbereich
-30 bis 150 ° C
Sensitiver Elementtyp Pt, Ni, NTC
Schutzzeichen IP 67 nach EN 60529
Haltekraft des Sensors
20 N
Messfläche
3 N
Gehäuse
vernickelter Stahl 11373 / Legierung
Durchmesser

28 13 x XNUMX mm

Eingangskabel
geschirmtes Silikon 2 x 0,34 mm 2
geschirmtes Silikon 4 x 0,22 mm 2
Standardkabellänge 2, 5, 10 m
Drahtwiderstand
0,11 Ω für 1 m Kabel für 2-Draht-Verbindung

Diese Produkte können interessiert dich