Rufen Sie uns an: +33 2 33 61 16 70

Winkelkontaktsonde -50 ... + 350 ° C

Referenz G03.08

  • Widerstands- und rechtwinklige Sensoren.
  • Misst die Temperatur fester Stoffe direkt unter der Oberfläche.
  • Schnelle Reaktion auf Temperaturänderungen.
  • Die Standardlänge der Stange beträgt 12 mm.
484.32KB Herunterladen

Datenblatt G03.08 | Rechtwinkliger Kontaktfühler -50...+350°C

Produktmerkmale Winkelkontaktsonde -50 ... + 350 ° C

VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR DEN GEBRAUCH

Rechtwinklige Temperatursensoren sind für den Betrieb in einer chemisch nicht aggressiven Umgebung ausgelegt.

Es wird empfohlen, einen Temperatursensor zu verwenden, um den Sensor vor dem Einfluss der Umgebungstemperatur zu schützen und so die Fehlermethode aufgrund des Einflusses der Unterschiede zwischen der gemessenen Umgebungstemperatur und der gemessenen Temperatur zu reduzieren.

Rechteckige Temperatursensoren sind für den Betrieb in einer chemisch nicht aggressiven Umgebung ausgelegt.

ZUBEHÖR

  • Anschlüsse

ERKLÄRUNG, ZERTIFIZIERUNG, KALIBRIERUNG

  • Der Hersteller bietet vereint EU-Konformitätserklärung.
  • Kalibrierung - Die messtechnische Endkontrolle - Vergleich mit Normen oder Arbeitsinstrumenten - wird für alle Produkte durchgeführt. Die Kontinuität von Arbeitsnormen und Messinstrumenten ist im Sinne von Artikel 5 des Gesetzes Nr. 505/1990 über die Messtechnik gewährleistet. Wir bieten die Möglichkeit, kalibrierte Sensoren (gemäß den Anforderungen der EN ISO / IEC 17025) oder in einem akkreditierten Labor bereitzustellen.
Sensortyp G03.08
Empfindliches Element alle Typen (Pt 100, Pt 1000, Ni 1000, Ni 10000, Ni 2226 = T1, NTC, PTC, KTY, TSiC, DALLAS, Thermoelement K, Thermoelement J, Thermoelement T usw.)
Gehäuselänge L - Messteil 10 bis 20 mm
Gehäusedurchmesser - Messteil 4 mm
Gehäuseabmessung nach dem Maßentwurf
Gehäuse DIN 1.4301 Edelstahl
Draht / OK M8 X 1 / OK 12
Variationen des Eingangskabels / Temperaturbereich 
(kann durch die Art des empfindlichen Elements begrenzt sein 
- in der Dokumentation festzulegen)
Geschirmtes PVC -30 bis 80 ° C. 
Ungeschirmtes PVC -40 bis 105 ° C. 
abgeschirmt mit Silikon -50 bis 200 ° C. 
Teflon abgeschirmt -50 bis 250 ° C. 
mit Glasfaser 0 bis 400 ° C (mit Metallgeflecht)
Schutzzeichen

IP 50 bis IP 67 je nach Kabeltyp 
- gemäß Norm EN 60529

Isolationswiderstand 
> 200 MΩ bei 500 VDC, 25 ± 3 ° C.
Maximal zulässige statische Traktion am Eingangskabel 1 kg

Diese Produkte können interessiert dich