Rufen Sie uns an: +33 2 33 61 16 70

WiFi Temperatur- und Feuchtigkeitssensor mit integrierter Sonde

Referenz AR005119

  • Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit.
  • Kommunikation über WLAN.
  • Sendet Messwerte.
  • Alarmmeldungen.
5.05MB Herunterladen

Benutzerhandbuch | WiFi-Sensor für Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit mit eingebauter Sonde

2MB Herunterladen

Kalibrierhandbuch | WiFi-Sensor für Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit mit eingebauter Sonde

957.96KB Herunterladen

Démarrage Rapide | WiFi-Sensor für Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit mit eingebauter Sonde

686.86KB Herunterladen

Informationen zur Sicherheit | WiFi-Sensor für Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit mit eingebauter Sonde

1.51MB Herunterladen

Cloud-Sicherheit | WiFi-Sensor für Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit mit eingebauter Sonde

Produktmerkmale WiFi Temperatur- und Feuchtigkeitssensor mit integrierter Sonde

TECHNISCHE DATEN

Sensoren mit WiFi-Schnittstelle sind entwickelt, um Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit zu messen mit angeschlossener Sonde (im Lieferumfang enthalten).

Kommunikation mit dem Sensor findet statt über ein drahtloses WiFi-Netzwerk.

Mit dem Gerät können die Messwerte an den Online-Speicher gesendet werden Cloud ou Datenbank mit dem kürzesten Intervall von 5 Minuten.

Werte können angezeigt werden auf Webseiten eingebettet und über das Modbus-TCP-Protokoll an Drittsysteme geliefert.

Das Gerät wertet kontinuierlich die Alarmgrenzen aus Messwerte und kann bei Überschreitung eine E-Mail versenden oder durch ein akustisches oder optisches Signal informieren.

Für jeden Messkanal werden zwei Alarmgrenzen unterstützt.

Der Hauptvorteil von Sensoren mit WiFi-Schnittstelle ist die einfache Bereitstellung an Orten, an denen die WLAN-Infrastruktur bereits vorhanden ist.

Pschnüren Sie den Sensor einfach an die gewünschte Stelle und verbinden Sie es mit dem WLAN-Netzwerk.

Der WiFi-Sensor in Verbindung mit Cloud ou Datenbank bietet eine Komplettlösung zur Überwachung und Alarmierung, ohne dass der Benutzer eine Serverlösung benötigt.

Bei Bedarf kann jedoch der Sensor auch an Drittsysteme anbindbar, entweder durch Verwendung des Modbus TCP-Protokolls oder durch Senden von JSON-Daten an einen http-Server.

Dank dieser einzigartigen Funktionen findet der WiFi-Sensor Anwendungen und a breites Anwendungsspektrum

IM LIEFERUMFANG ENTHALTEN

  • AR005119
  • Manuel
  • Rückverfolgbares Kalibrierungszertifikat
  • Sonde für Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit
  • Stromquelle
  • USB-C-Kabel
  • Cloud für 3 Monate 


MESSWERTE

- Temperatur
- Relative Luftfeuchtigkeit
- Berechnete Werte (Taupunkt usw.)

TEMPERATURSENSOR

Messbereich : -30 bis +60 ° C.

Genauigkeit: ± 0.4 ° C

Auflösung: 0.1 ° C

FEUCHTSENSOR

Messbereich : 0 bis 95% rF

Genauigkeit: ± 1,8 % RH von 0 bis 90 % bei 23 ° C

Auflösung: 0,1% rF

TAUPUNKT

Messbereich : -60 bis +60 ° C.

Genauigkeit: ± 1,5 ° C bei Umgebungstemperatur T < 25 ° C und RH > 30 %

Auflösung: 0.1 ° C

ALLGEMEINE TECHNISCHE DATEN

Betriebstemperatur : -30 bis +60 ° C.

Kanäle: Temperatur- und Feuchtigkeitssensor 

Messintervall: 1 s

An Cloud-Intervall senden: einstellbar von 5 Minuten bis 12 Stunden

Kommunikationsprotokolle: HTTP(S), SMTP, Modbus TCP, HTTP-POST

Alarmsignalisierung: E-Mail, akustisch, LED

Essen: 5,0 bis 5,4 VDC; Verbrauch 300 mA (max. 500 mA); USB-C-Anschluss

Frequenz der Funksektion: 2,4 GHz; max. Sendeleistung: 18 dBm; Standard: 802.11 b / g / n;
enthalten CC3220MODSF mit der FCC-ID: Z64-CC3220MOD

Schutz: IP30

Abmessungen: 156 x 93 x 32 mm

Gewicht: 125 g

Garantie: 3 Jahre