Rufen Sie uns an: +33 2 33 61 16 70

WiFi-Sensor für Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit, CO2 und Luftdruck mit integrierter Sonde

Referenz AR005175

  • Kommunikation über WLAN.
  • Temperatur, Luftfeuchtigkeit, CO2 und Druck.
  • Anzeige auf dem LCD-Bildschirm. 
  • Zwei Alarmgrenzen.
5.05MB Herunterladen

Benutzerhandbuch | WiFi-Sensor für Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit, CO2 und Luftdruck mit integrierter Sonde

2MB Herunterladen

Kalibrierhandbuch | WiFi-Sensor für Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit, CO2 und Luftdruck mit integrierter Sonde

957.96KB Herunterladen

Démarrage Rapide | WiFi-Sensor für Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit, CO2 und Luftdruck mit integrierter Sonde

686.86KB Herunterladen

Sicherheitsregeln | WiFi-Sensor für Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit, CO2 und Luftdruck mit integrierter Sonde

1.51MB Herunterladen

Cloud-Sicherheit | WiFi-Sensor für Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit, CO2 und Luftdruck mit integrierter Sonde

Produktmerkmale WiFi-Sensor für Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit, CO2 und Luftdruck mit integrierter Sonde

TECHNISCHE DATEN

Sensoren mit WiFi-Schnittstelle sind zur Messung von Temperatur, relativer Luftfeuchtigkeit, CO2 und Luftdruck mit angeschlossener Sonde (im Lieferumfang enthalten).

Kommunikation mit dem Sensor findet statt über ein drahtloses WiFi-Netzwerkl.

Das Gerät kann die Messwerte senden zum Online-Speicher Cloud ou Datenbank mit dem kürzesten Intervall von 5 Minuten.

Werte können auf Webseiten angezeigt werden integriert und über das Modbus-TCP-Protokoll an Drittsysteme ausgeliefert.

Das Gerät wertet kontinuierlich die Alarmgrenzen aus Messwerte und kann bei Überschreitung eine E-Mail versenden oder durch ein akustisches oder optisches Signal informieren.

Für jeden Messkanal werden zwei Alarmgrenzen unterstützt.

Der Hauptvorteil von Sensoren mit WiFi-Schnittstelle ist die einfache Bereitstellung an Orten, an denen die WLAN-Infrastruktur bereits vorhanden ist.

Platzieren Sie den Sensor einfach an der gewünschten Stelle und verbinden Sie es mit dem WLAN-Netzwerk. WLAN-Sensor in Verbindung mit Cloud ou Datenbank bietet eine vollständige Überwachungs- und Alarmlösung, ohne dass der Benutzer eine Serverlösung benötigt.

Bei Bedarf kann jedoch der Sensor auch an Drittsysteme anbindbar, entweder durch Verwendung des Modbus TCP-Protokolls oder durch Senden von JSON-Daten an einen http-Server.

IM LIEFERUMFANG ENTHALTEN

  • AR005175
  • Manuel
  • Rückverfolgbares Kalibrierungszertifikat
  • Sonde für Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit
  • Stromquelle
  • USB-C-Kabel
  • Cloud für 3 Monate 


MESSWERTE

- Temperatur
- Relative Luftfeuchtigkeit
- Berechnete Werte (Taupunkt usw.)
- CO2
- Luftdruck

TEMPERATURSENSOR

Messbereich : -30 bis +60 ° C.

Präzision: ± 0.4 ° C

Auflösung: 0.1 ° C

FEUCHTSENSOR

Messbereich : 0 bis 95% rF

Genauigkeit: ± 1,8 % RH von 0 bis 90 % bei 23 ° C

Auflösung: 0,1% rF

TAUPUNKT

Messbereich : -60 bis +60 ° C.

Genauigkeit: ± 1,5 ° C bei Umgebungstemperatur T < 25 ° C und RH > 30 %

Auflösung: 0.1 ° C

CO 2 -SENSOR

Messbereich : 0 bis 5000 ppm

Genauigkeit: ± (50ppm + 3% vom Messwert) bei 25 °C und 1013hPa

Auflösung: 1 ppm

ATMOSPHÄRISCHER DRUCKSENSOR

Messbereich : 600 bis 1100 hPa

Genauigkeit: ± 1,3 hPa bei 23 ° C von 800 bis 1100 hPa

Auflösung: 0,1 hPa

ALLGEMEINE TECHNISCHE DATEN

Betriebstemperatur : -30 bis +60 ° C.

Kanäle: Temperatursensor, Feuchtigkeitssensor, CO2 und Luftdruck

Messintervall: 1 s

An Cloud-Intervall senden: einstellbar von 5 Minuten bis 12 Stunden

Kommunikationsprotokolle: HTTP(S), SMTP, Modbus TCP, HTTP-POST

Alarmsignalisierung: E-Mail, akustisch, LED

Essen: 5,0 bis 5,4 VDC; Verbrauch 300 mA (max. 500 mA); USB-C-Anschluss

Frequenz der Funksektion: 2,4 GHz; max. Sendeleistung: 18 dBm; Standard: 802.11 b / g / n;
enthalten CC3220MODSF mit der FCC-ID: Z64-CC3220MOD

Schutz: IP30

Abmessungen: 156 x 93 x 32 mm

Gewicht: 125 g

Garantie: 3 Jahre