Europa: +33 2 33 61 16 70 | Amerika: +1 438 800 6104

Bimetallsonde mit Edelstahlrohrdurchmesser 10mm

Lieferung in 3 bis 5 Wochen

Die Bimetallthermostate der Baureihe TSB 087 sind als Zwei-Zustands-Regler (EIN / AUS-Steuerung) ausgelegt, die die voreingestellte und die momentane Temperatur vergleichen und den Kontakt sofort trennen, wenn eine eingestellte Temperatur erreicht ist. Die erforderliche Schalttemperatur wird nach Kundenwunsch durch Auswahl einer Bimetall-Wärmeabschaltung festgelegt und kann nicht geändert werden.

Produktmerkmale Bimetallsonde mit Edelstahlrohrdurchmesser 10mm

Die Schalter Bimetallreihe TSB087 bestehen aus einem Edelstahlgehäuse mit einem Bimetallschalter (Thermoabschaltung) und einem Stromkabel.

Bimetallschalter aus der Serie TSB087 werden verwendet, um Temperaturüberschreitungen in verschiedenen industriellen Anwendungen zu signalisieren, beispielsweise zum Schutz von Transformatoren, Leistungshalbleiterstufen, Motoren und leistungsstarken Batterien. Das Bimetallthermostate Serie TSB087 sind für den Betrieb in chemisch nicht aggressiven Umgebungen ausgelegt.


Art des Temperaturschalters TSB87
Temperatursensor Bimetallisches TMC - C1B
Temperaturbereich (Auswahl der Auslösetemperatur) 70 bis 180 ° C.
Schalttoleranz ± 5 ° C
Kontakt Design normalerweise geschlossen (sofortige Aktion)
Maximale Schaltspannung / Strom 10.000 Zyklen 250 VAC / 2,5 A. 
3.000 Zyklen 250 VAC / 6,3 A.
Gehäuse DIN 1.4301 Edelstahl
Gehäusedurchmesser 10mm
Gehäuselänge 60mm
Arbeitsbereich -25 bis 180 ° C
Schutzart IP 67 nach EN 60529
Isolationswiderstand in normaler Umgebung min. 20 MΩ
Durchschlagfestigkeit der Isolierung 2 kV AC / 1 min.
Kontaktverbindung 2 Sohn
Stromkabel mit Silikon 2 x 0,34 mm abgeschirmt 2
Gewicht
min. 0,2 kg gem. Design

Diese Produkte können interessiert dich