Rufen Sie uns an: +33 2 33 61 16 70

Programmierbarer Messumformer für Thermistorsensoren

Referenz GSEM206THR

  • Akzeptiert verschiedene Arten von Thermistoren.

  • Laden Sie die Thermistor-Spezifikationen herunter.

  • Konfiguration des Drucktastenbereichs.

  • Sensor-Offset-Funktion.

  • Kundenspezifische Thermistoren erhältlich.

Produktmerkmale Programmierbarer Messumformer für Thermistorsensoren

TECHNISCHE DATEN

Der Thermistor-Temperaturtransmitter SEM206TH akzeptiert Thermistortemperatursensoren und wandelt die um
Sensorausgang über einen Bereich, der als Standard-Industrieübertragungssignal (4 bis 20) mA konfiguriert ist. Das Ausgangssignal ist linear
bei Temperatur. Bei Verwendung der USBSpeedLink-Konfigurationssoftware stehen verschiedene Thermistortypen zur Verfügung. Bitte
Fragen Sie Ihren Lieferanten nach kundenspezifischen Thermistoren. Zusätzlich zur PC-Setup-Funktion kann der Benutzer über die einfache Drucktastenbedienung den gewünschten Temperaturbereich manuell auswählen, indem er entweder die Temperatur des Thermistors mit einer Widerstandsbox simuliert oder den Sensorthermistor auf den erforderlichen Kalibrierungspunkt einstellt und die Taste drückt Taste, um beide zu speichern. 4 mA und 20 mA Punkte.
Der Thermistortemperaturtransmitter kann mit jedem unserer Temperaturfühler und Anschlussköpfe bestellt werden. Wir können Temperaturfühlersätze mit dem erforderlichen Thermistor und dem mitgelieferten Thermistortemperaturtransmitter liefern.
Wenn Sie die von Ihnen benötigten Spezifikationen bereits kennen, können wir das Produkt ohne zusätzliche Kosten für Sie konfigurieren.

FEATURE HIGHLIGHTS


SENSORKORREKTUR

Die Korrekturfunktion des SEM206TH-Sensors über die Windows-basierte USB Speedlink-Software ermöglicht
enge Übereinstimmung mit einem bekannten Referenzsensor, wodurch mögliche Sensorfehler vermieden werden.

SENSORVERBRENNUNGSERKENNUNG

Wenn ein Sensorkabel gebrochen ist oder sich löst, schaltet der SEM206TH-Ausgang automatisch auf seinen
Benutzerdefinierter hoher oder niedriger Pegel und die LED leuchtet auf.

STABILITÄT

Der Kopfsender SEM206TH verfügt über die neueste digitale Technologie, um dies zu gewährleisten
präzise Leistung und geringe Drift.

PC / PUSH-TASTENKONFIGURATION

Für die PC-Konfiguration ist eine USB SpeedLink-Software mit einem USB-Konfigurationskit erforderlich. Die Software
ermöglicht es dem Bediener, aus einer Vielzahl von Thermistortypen auszuwählen und dann den erforderlichen Temperaturbereich einzustellen
für einen Ausgang (4 bis 20) mA. Ein einziger Druckknopf und eine LED-Anzeige ermöglichen es dem Benutzer, den Senderbereich anhand einer manuell eingestellten Eingabebedingung zu konfigurieren.

Diese Produkte können interessiert dich