Sonden für Züge und Schienenfahrzeuge

Komfort, Zuverlässigkeit und Effizienz. So lassen sich Temperatursensoren von GUILCOR beschreiben, die zur Zufriedenheit beim Bahnfahren beitragen. Diese Messgeräte sind Bestandteil der im Schienenverkehr notwendigen Heiz-/Kühlregelung.

Durch unsere Temperaturmessgeräte sorgen Eisenbahnunternehmen für Sicherheit, die andere nicht sehen können – Gleise, Weichen, Öl und Kühlmittel in Dieselmotoren, Lager an Fahrzeugachsen. 
An all diesen Stellen finden Sie Temperatursensoren von GUILCOR. Diese Sensoren wurden speziell für den sicheren Einsatz auf Schienen, zur Temperaturüberwachung in Lokomotiven, Straßenbahnen, Kraftfahrzeugen, Standseilbahnen und elektrischen Stromabnehmern (oder anderen Schienenfahrzeugen) entwickelt.

Die Anforderungen an Messsonden für Züge und Schienenfahrzeuge werden an eine erhöhte Vibrations- und Schockfestigkeit sowie an die mechanische Festigkeit der Materialien gestellt.

Weiterlesen

Ob für den Warentransport oder den Personentransport, unsere Temperatursensoren erfüllen all diese Anforderungen.

Temperatursensoren werden hergestellt und an Unternehmen geliefert, die auf Bahnausrüstung spezialisiert sind, und garantieren so die Sicherheit und einwandfreie Funktion von Schienennetzfahrzeugen (TGV-Hochgeschwindigkeitszug, Güterwagen, Stadtbahn, elektrische Züge usw.), Verkehrsmitteln wie Straßenbahnen, Bussen , TERs sowie Unternehmen, die an Projekten und der Umsetzung von elektrischen Schienenfahrzeugen beteiligt sind.

Temperatursensoren zum Heizen und Kühlen von Zügen und Schienenfahrzeugen

Die Sicherstellung einer kontinuierlichen Regulierung ist heute bereits eine Standardanforderung in allen Innenräumen, nicht nur in Triebzügen. Temperatursensoren im Inneren des Zuges und an den äußeren Waggons liefern genaue Temperaturinformationen für alle Regelungen sowie die Temperaturkontrolle an den Rohren des Personenzugs.

Zu den allgemeinen Annehmlichkeiten gehören auch Klimaanlage und Heizung in der Kabine jedes Waggons.


Beispiel für Kontakttemperatursensoren zur Gewährleistung der Sicherheit und des ordnungsgemäßen Funktionierens von Zügen

Temperaturfühler nach Maß nach den von den Eisenbahnnetzbetreibern genau vorgegebenen Anforderungen und technischen Spezifikationen.

Die Messsonden zeichnen sich vor allem durch ihre erhöhte Widerstandsfähigkeit gegenüber Vibrationen, Stößen und Erschütterungen aus. Ihre Struktur basiert auf ihrem Standort sowie den verwendeten Materialien und Produktionstechnologien.

Damit kann dann die Bahnsicherheit für alle Fahrgäste gewährleistet werden.



Wo finde ich Sonden für Züge und Schienenfahrzeuge?

Als Spezialist für die Entwicklung von Temperatursensoren bietet Guilcor allen Fachleuten in der Eisenbahnindustrie Messgeräte an, die an ihre Aktivitäten angepasst sind.

Und wenn Sie Fragen zur Anpassung unserer thermischen Sonden an Bahnanwendungen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.