Rufen Sie uns an: +33 2 33 61 16 70

Datenschutzrichtlinien

A. Einleitung

Die Privatsphäre unserer Website-Besucher ist uns sehr wichtig und wir verpflichten uns, sie zu schützen. Diese Richtlinie beschreibt, was wir mit Ihren persönlichen Daten tun.

Wenn wir bei Ihrem ersten Besuch unserer Website der Verwendung von Cookies gemäß dieser Richtlinie zustimmen, können wir bei jedem Besuch unserer Website Cookies verwenden.

B. Sammlung persönlicher Informationen

Die folgenden Arten von persönlichen Informationen können gesammelt, gespeichert und verwendet werden:

Informationen zu Ihrem Computer, einschließlich IP-Adresse, geografischem Standort, Browsertyp und -version sowie Betriebssystem;

Informationen zu Ihren Besuchen und zur Nutzung dieser Website, einschließlich der verweisenden Quelle, der Besuchsdauer, der Seitenaufrufe und der Navigationspfade der Website;

Informationen wie Ihre E-Mail-Adresse, die Sie uns bei der Registrierung auf der Website mitteilen;

Informationen, die Sie beim Erstellen eines Profils auf unserer Website eingeben, wie Name, Geschlecht, Geburtsdatum.

Informationen wie Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse, die Sie eingeben, um unsere E-Mails und / oder Newsletter zu abonnieren;

Informationen, die Sie bei der Nutzung der Dienste unserer Website eingeben;

Informationen, die während der Nutzung unserer Website generiert werden, einschließlich wann, wie oft und unter welchen Umständen Sie sie nutzen;

Informationen zu Ihren Einkäufen, den von Ihnen genutzten Diensten oder den Transaktionen, die Sie auf unserer Website ausführen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Bankdaten;

Informationen, die in allen Mitteilungen enthalten sind, die Sie uns per E-Mail oder auf unserer Website senden, einschließlich deren Inhalt und Metadaten;

Alle anderen persönlichen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Bevor Sie uns personenbezogene Daten einer anderen Person offenlegen, müssen Sie die Zustimmung dieser Person einholen, diese personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen dieser Richtlinie weiterzugeben und zu verarbeiten.

C. Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website zur Verfügung gestellt werden, werden für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke verwendet. Wir können Ihre persönlichen Daten verwenden, um:

Um unsere Website und unser Geschäft zu verwalten;

Personalisieren Sie unsere Website für Sie;

Erlauben Sie Ihre Nutzung der auf unserer Website angebotenen Dienste;

Senden Sie Ihnen die auf unserer Website gekauften Waren;

Bereitstellung der auf unserer Website erworbenen Dienstleistungen;

Senden Sie Ihnen Kontoauszüge, Rechnungen und Zahlungserinnerungen und sammeln Sie Ihre Zahlungen.

Senden Sie nicht-Marketing-kommerzielle Mitteilungen;

Senden Sie Ihnen E-Mail-Benachrichtigungen, die Sie ausdrücklich angefordert haben.

Senden Sie Ihnen unseren Newsletter per E-Mail, wenn Sie ihn angefordert haben (Sie können uns jederzeit über Ihren Wunsch informieren, unseren Newsletter nicht mehr zu erhalten).

Senden Sie Marketingmitteilungen zu unserem Geschäft, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten, in Form einer Veröffentlichung oder wenn Sie ausdrücklich Ihre Zustimmung gegeben haben, per E-Mail oder einer ähnlichen Technologie (Sie können uns dies jederzeit mitteilen Sie möchten keine Marketingmitteilungen mehr erhalten.

Bereitstellung statistischer Informationen über unsere Benutzer an Dritte (ohne dass diese Dritten einen einzelnen Benutzer mit diesen Informationen identifizieren können);

Bearbeitung von Anfragen und Beschwerden in Bezug auf Ihre Website, die von Ihnen oder in Bezug auf Sie gestellt wurden;

Sorgen Sie für die Sicherheit unserer Website und verhindern Sie Betrug.

Überprüfen Sie die Einhaltung der Bedingungen für die Nutzung unserer Website (einschließlich der Überwachung privater Nachrichten, die über den privaten Nachrichtendienst unserer Website gesendet werden). und

Andere Verwendungen.

Ihre Datenschutzeinstellungen können verwendet werden, um die Veröffentlichung Ihrer Informationen auf unserer Website einzuschränken, und können in Ihren Datenschutzeinstellungen auf der Website angepasst werden.

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung geben wir Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte für deren Direktmarketing oder an Dritte weiter.

D. Offenlegung Ihrer persönlichen Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unsere Mitarbeiter, leitenden Angestellten, Versicherer, professionellen Berater, Vertreter, Lieferanten oder Subunternehmer weitergeben, soweit dies für die in dieser Richtlinie festgelegten Zwecke zumutbar ist.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an jedes Mitglied unserer Unternehmensgruppe (dh an unsere Tochterunternehmen, unsere oberste Holdinggesellschaft und alle ihre Tochterunternehmen) weitergeben, soweit dies für die in dieser Richtlinie festgelegten Zwecke zumutbar ist.

Wir können Ihre persönlichen Daten offenlegen:

Soweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind;

Im Rahmen laufender oder zukünftiger Gerichtsverfahren;

Unsere gesetzlichen Rechte zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen (einschließlich der Weitergabe von Informationen an andere zum Zwecke der Betrugsprävention und zur Reduzierung des Kreditrisikos);

An den Käufer (oder potenziellen Käufer) eines Geschäfts oder Vermögenswerts in unserem Besitz, den wir verkaufen möchten (oder erwägen); und

Für jede Person, von der wir vernünftigerweise glauben, dass sie integraler Bestandteil eines Gerichts oder einer anderen Behörde ist, die für die Offenlegung solcher personenbezogener Daten zuständig ist, wenn nach unserer Meinung ein solches Gericht oder eine solche Behörde wahrscheinlich die Offenlegung solcher personenbezogenen Daten verlangen würde.

Sofern in dieser Richtlinie nicht anders angegeben, geben wir Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter.

E. Internationale Datenübertragung

Die von uns gesammelten Informationen können in jedem Land, in dem wir tätig sind, gespeichert, verarbeitet und übertragen werden, damit wir die Informationen gemäß dieser Richtlinie verwenden können.

Die von uns gesammelten Informationen können in folgende Länder übertragen werden, in denen es keine Datenschutzgesetze gibt, die denen des Europäischen Wirtschaftsraums entsprechen: Vereinigte Staaten von Amerika, Russland, Japan, China und Indien.

Sie stimmen der Übertragung der in diesem Abschnitt E beschriebenen personenbezogenen Daten ausdrücklich zu.

F. Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten

In diesem Abschnitt F werden unsere Richtlinien und Verfahren zur Vorratsdatenspeicherung beschrieben, die uns dabei helfen sollen, unseren gesetzlichen Verpflichtungen hinsichtlich der Vorratsdatenspeicherung und Löschung personenbezogener Daten nachzukommen.

Personenbezogene Daten, die wir für einen bestimmten Zweck verarbeiten, werden nicht länger als für diesen Zweck oder für diese Zwecke erforderlich aufbewahrt.

Unbeschadet des Artikels F-2 werden wir in der Regel personenbezogene Daten aus diesen Kategorien zu dem unten angegebenen Datum und der unten angegebenen Uhrzeit löschen:

Diese Art von personenbezogenen Daten wird 01 / 07-10h gelöscht; und 01 / 01-10h.

Ungeachtet der anderen Bestimmungen dieses Abschnitts F werden wir Dokumente (einschließlich elektronischer Dokumente) aufbewahren, die personenbezogene Daten enthalten:

Soweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind;

Wenn wir der Ansicht sind, dass die Dokumente für laufende oder potenzielle Gerichtsverfahren relevant sein könnten; und

Festlegung, Ausübung oder Verteidigung unserer gesetzlichen Rechte (einschließlich der Weitergabe von Informationen an andere zum Zwecke der Betrugsprävention und zur Reduzierung des Kreditrisikos).

G. Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Wir werden angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen treffen, um den Verlust, den Missbrauch oder die Änderung Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.

Wir speichern alle persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, auf sicheren Servern (passwort- und firewallgeschützt).

Alle über unsere Website getätigten elektronischen Finanztransaktionen werden durch Verschlüsselungstechnologien geschützt.

Sie erkennen an, dass die Übertragung von Informationen über das Internet von Natur aus unsicher ist und dass wir die Sicherheit Ihrer über das Internet gesendeten Daten nicht garantieren können.

Sie sind für die Vertraulichkeit des Passworts verantwortlich, mit dem Sie auf unsere Website zugreifen. Wir werden Sie nicht nach Ihrem Passwort fragen (außer wenn Sie sich auf unserer Website ausweisen).

H. Änderungen

Von Zeit zu Zeit können wir diese Richtlinie aktualisieren, indem wir eine neue Version auf unserer Website veröffentlichen. Sie sollten diese Seite regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie über Änderungen dieser Richtlinie informiert sind. Wir können Sie über Änderungen dieser Richtlinie per E-Mail oder über den privaten Nachrichtendienst auf unserer Website informieren.

I. Ihre Rechte

Sie können uns bitten, Ihnen alle persönlichen Informationen zur Verfügung zu stellen, die wir über Sie gespeichert haben. Die Übermittlung dieser Informationen unterliegt den folgenden Bedingungen:

Die Zahlung der Kosten 19.90 €; und

Die Vorlage eines ausreichenden Identitätsnachweises (für diese Zwecke akzeptieren wir im Allgemeinen eine von einem Notar beglaubigte Fotokopie Ihres Reisepasses sowie eine Originalkopie einer Stromrechnung mit Ihrer aktuellen Adresse).

Wir können die von Ihnen angeforderten persönlichen Daten im gesetzlich zulässigen Umfang zurückhalten.

Sie können uns jederzeit bitten, Ihre persönlichen Daten nicht für Marketingzwecke zu verarbeiten.

In der Praxis erklären Sie sich ausdrücklich und im Voraus damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke verwenden oder Ihnen die Möglichkeit geben, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke abzulehnen.

J. Websites Dritter

Unsere Website enthält Hypertext-Links zu Websites Dritter und Informationen dazu. Wir haben keine Kontrolle über diese Websites und sind nicht für deren Datenschutzrichtlinien oder -praktiken verantwortlich.

K. Informationen aktualisieren

Bitte teilen Sie uns mit, ob die persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigiert oder aktualisiert werden müssen.

L. Kekse

Unsere Website verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Datei, die eine Kennung (eine Folge von Buchstaben und Zahlen) enthält, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet und vom Browser gespeichert wird. Die Kennung wird dann jedes Mal an den Server zurückgesendet, wenn der Browser eine Seite vom Server anfordert. Cookies können "persistent" oder "session" sein: Ein persistentes Cookie wird vom Browser gespeichert und bleibt bis zu seinem Ablaufdatum gültig, sofern es nicht vom Benutzer vor diesem Ablaufdatum gelöscht wird. Ein Sitzungscookie läuft am Ende der Benutzersitzung ab, wenn der Browser geschlossen wird. Cookies enthalten im Allgemeinen keine Informationen, die einen Benutzer persönlich identifizieren können. Die persönlichen Informationen, die wir über Sie speichern, können jedoch mit Informationen verknüpft sein, die in Cookies gespeichert und von Cookies erhalten werden. Wir verwenden auf unserer Website keine Sitzungscookies und dauerhaften Cookies.

Die Namen der Cookies, die wir auf unserer Website verwenden, und die Zwecke, für die wir sie verwenden, werden nachfolgend beschrieben:

Wir verwenden Google Analytics und AdWords auf unserer Website, um: einen Computer zu erkennen, wenn ein Benutzer die Website besucht / Benutzer beim Navigieren auf der Website zu verfolgen / die Verwendung eines Warenkorbs auf der Website zu aktivieren / die Nutzung einer Website zu verbessern / die Nutzung der Website zu analysieren / die Website verwalten / Betrug verhindern und die Sicherheit der Website verbessern / die Website für jeden Benutzer personalisieren / gezielte Werbung senden, die für bestimmte Benutzer von Interesse sein kann;

In den meisten Browsern können Sie Cookies ablehnen oder akzeptieren. Zum Beispiel:

Mit Internet Explorer (Version 10) können Sie Cookies mithilfe der verfügbaren Einstellungen für die Ersatz-Cookie-Verwaltung blockieren, indem Sie auf "Extras", "Internetoptionen", "Vertraulichkeit" und dann auf "Erweitert" klicken.

Mit Firefox (Version 24) können Sie alle Cookies blockieren, indem Sie auf "Extras", "Optionen", "Datenschutz" klicken, im Dropdown-Menü "Personalisierte Einstellungen für den Verlauf verwenden" auswählen und das Kontrollkästchen "Cookies von Websites akzeptieren" deaktivieren. und

Mit Chrome (Version 29) können Sie alle Cookies blockieren, indem Sie auf das Menü "Personalisieren und steuern" zugreifen, auf "Einstellungen", "Erweiterte Einstellungen anzeigen" und "Inhaltseinstellungen" klicken und dann unter "Verhindern, dass Websites Daten definieren" auswählen. Cookies ”-Header.

Das Blockieren aller Cookies wirkt sich negativ auf die Nutzung vieler Websites aus. Wenn Sie Cookies blockieren, können Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen.

Sie können bereits auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies löschen. Beispiel:

Mit Internet Explorer (Version 10) müssen Sie die Cookie-Datei manuell löschen.

Mit Firefox (Version 24) können Sie Cookies löschen, indem Sie auf "Extras", "Optionen" und "Datenschutz" klicken, dann "Benutzerdefinierte Einstellungen für den Verlauf verwenden" auswählen und auf "Cookies anzeigen" und dann auf "Alle Cookies löschen" klicken. ;; und

Mit Chrome (Version 29) können Sie alle Cookies löschen, indem Sie auf das Menü "Personalisieren und steuern" zugreifen und dann auf "Einstellungen", "Erweiterte Einstellungen anzeigen" und "Browserdaten löschen" und dann auf "Cookies und Daten von Modulen anderer Websites löschen" klicken Klicken Sie auf "Browserdaten löschen".

Das Löschen von Cookies wirkt sich negativ auf die Nutzung vieler Websites aus.