Ummantelte Sonde

Was ist ein Mantel-Widerstandsthermometer?

Bei Guilcor bieten wir verschiedene Arten von ummantelten Sonden an. Diese Sonden können gebogen und geformt werden, um so nah wie möglich an dem zu messenden Bereich positioniert zu werden. Diese Sonden haben in der Regel einen großen Messbereich und werden in vielen Branchen eingesetzt.

Weiterlesen

Filter

Produkttyp

  • 5
  • 6

Maximale Betriebstemperatur

  • 2
  • 3
  • 6

Durchmesser

  • 2
  • 1
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
Filter
von 11 Produkten

Ummantelte Widerstandstemperatursensoren

Bei diesem Messsystem steigt der elektrische Widerstand mit steigender Temperatur. Ein RTD verwendet dann die Widerstandsänderungen, um die Temperaturdifferenz zu messen. 

Für eine korrekte Temperaturmessung ist es erforderlich, die Widerstandsreferenzen der untersuchten Materialien zu kennen. Genau aus diesem Grund werden für die Konstruktion dieser Messgeräte hauptsächlich Kupfer, Nickel und Platin verwendet. 

Genauer gesagt, hier sind die Eigenschaften unserer ummantelten Messgeräte bei Guilcor: 

  • Mineralisolierte Widerstandstemperatursensoren erfüllen die Schutzart bis IP 67 nach EN 60529, abhängig vom Thermoelementtyp und der verwendeten Fertigungstechnologie.
  • Der Manteldurchmesser von 1,5 mm garantiert eine sehr schnelle Reaktionszeit des Sensors auf Temperaturänderungen. 
  • Der Widerstandsthermometer-Detektor (RTD) ist für den Betrieb in chemisch nicht aggressiven Umgebungen ausgelegt. Ihre Verwendung muss auf der Grundlage eines temperatur- und chemikalienbeständigen Gehäuses und Kabels ausgewählt werden.
  • Der Messbereich dieses ummantelten Temperaturfühlers beträgt -50 bis +600 º. 

Thermoelement-Messsonden

Thermoelemente verwenden zur Temperaturmessung unterschiedliche Metalle (Edelstahl, Kupfer, Eisen, Chromel etc.) im Sensor. Dadurch wird eine Spannung erzeugt, um die Umgebungstemperatur (oder die des untersuchten Objekts) zu messen. Dabei variiert die Kombination der Metalle je nach gewünschtem Temperaturbereich (Tief- oder Hochtemperatur, Präzision oder Weitbereich). 

Das Thermoelement bietet Ihnen auch eine präzise Temperaturregelung. Aber vor allem im Preis, in der Messgeschwindigkeit und in den Messbereichen sticht es heraus. 

Hier sind die genauen Eigenschaften dieser Temperaturindikatoren: 

  • Thermoelement-Temperatursensoren dienen zur Messung der Temperatur von gasförmigen, flüssigen oder festen Stoffen. 
  • Der Temperaturbereich beträgt je nach Thermoelementtyp und verwendeter Fertigungstechnologie bis zu 1100°C.
  • Die Thermometer können für jedes Steuersystem verwendet werden, das mit dem ausgewählten Thermoelement-Fühlertyp kompatibel ist. 
  • Mantelsonden erfüllen die Schutzart IP 67 nach EN 60529.

Wo finde ich einen ummantelten Temperaturfühler?

Suchen Sie einen ummantelten Temperatursensor? Sie können sie ganz einfach auf unserer Website finden. Je nach Bedarf bieten wir verschiedene Modelle an. 

Und für eine noch individuellere Anpassung wissen Sie, dass die Länge des Kabels maßgeschneidert ist. Alles, was Sie tun müssen, ist uns zu kontaktieren, um uns von Ihrem Projekt zu erzählen. 

Sobald das Angebot definiert ist, garantieren wir eine schnelle Lieferung. Und das sowohl in Frankreich als auch im Ausland.