Rufen Sie uns an: +33 2 33 61 16 70

PTC-Thermistorsonde

Der PTC (Positive Temperature Coeficient) Thermistor ist ein thermisch empfindlicher Halbleiterwiderstand, dessen Widerstandswert mit steigender Temperatur zunimmt.

Es gibt zwei Arten von PTC-Thermistorsonden

- Lineare PTC-Thermistorsonden zur Temperaturmessung
- Nichtlineare PTC-Thermistorsonden zur Überwachung von Temperaturschwellenüberschreitungen


Die lineare PTC-Thermistorsonde:

Widerstände mit Silizium haben über den größten Teil ihres Betriebsbereichs einen ziemlich gleichmäßigen positiven Temperaturkoeffizienten (ca. + 0,77% / C), der häufig zur Temperaturmessung und Temperaturkompensation verwendet wird.

Die nichtlineare PTC-Thermistorsonde:

Hergestellt aus dotierter polykristalliner Keramik auf Basis von Bariumtitanit (Hauptmaterial von BaTio3). Der Widerstand steigt bei der Curie-Temperatur stark an. Benutzt für :

- Überspannungschutz

- Schutz vor Überströmen

- Schutz vor Überhitzung

- selbstregulierende Heizung

- Motor starten

- Start der progressiven Beleuchtung usw.

Temperatursensor für Silizium-PTC-ThermistorenPTC-Thermistor

GUILCOR Silikon lineare PTC-Thermistoren. Diese Temperatursensoren sind in Glas eingekapselt und haben ein Element, das den folgenden Elementen entspricht: KTY84 KTY83 KTY81, R25 600, 1000, 2000 Ohm. Wenn der Widerstand mit zunehmender Temperatur in der Linearität zunimmt, zeigen Siliziumtemperatursensoren einen ausfallsicheren Betrieb, wenn ein System überhitzt. Darüber hinaus ist Silizium von Natur aus stabil und hat eine sehr lange Lebensdauer, was bei der Temperaturerfassung und -regelung in Antrieben und Motoren weit verbreitet ist.

PTC-Thermistortemperatursensor für Motorschutz

Diese PTC-ThermistorenEinzel- und Dreifach-PTC-Thermistor einen Widerstand haben, der exponentiell ansteigt, wenn sich der Curie-Punkt nähert. Sie eignen sich zur Überwachung von Temperaturgrenzen.

Beispielsweise:

- Einen Lüfter einschalten, wenn eine bestimmte Temperatur erreicht ist.

- Zur Erkennung einer Überhitzung von Wicklungen in Elektromotoren, Spulen, Transformatoren, Geräten, Maschinen usw.


Suchen Sie Informationen zu linearen und nichtlinearen PTC-Sonden? Gehen Sie direkt zur entsprechenden Seite!