Sonden für elektrische Transformatoren

GUILCOR ist seit mehr als 30 Jahren einer der wichtigsten französischen Entwickler und Vertreiber von Sonden und Überhitzungsschutz für trockene und ölgefüllte Transformatoren. Wir garantieren qualitativ hochwertige Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen.

Ob Sie also eine Sonde für Ihren Leistungstransformator, Trenntransformator, Spannungstransformator, Leistungstransformator, Verteilungstransformator, Spartransformator, Stromtransformator usw. benötigen, Guilcor liefert Ihnen die erforderlichen Messgeräte.

Die unten aufgeführten Temperatursensoren und elektrischen Transformatoren sind innerhalb von 24 bis 48 Stunden ab Lager lieferbar. Für alle Fragen,
Zögern Sie nicht, uns unter zu kontaktieren + 33 (0) 2 33 61 16 70

Weiterlesen
Filter
von 15 Produkten

Temperaturfühler mit hohem elektrischem Widerstand und mechanischer Beständigkeit zur Messung der Temperatur von Transformatorwicklungen und Öl

Für Ihre elektrischen Transformatoren bietet Guilcor Widerstandstemperaturfühler an, die in einem Metallrohr oder in einem Schrumpfschlauch eingekapselt sind. 

Diese Messgeräte arbeiten in verschiedenen Temperaturbereichen von -50° C bis +260° C. Die gebräuchlichsten Messelemente sind Pt 100, Pt 1000, Ni 1000, KTY, NTC, PTC, etc... 

Die Thermosonden, die wir Ihnen vorstellen, werden am häufigsten zur Messung der Wicklungs- und Öltemperatur eingesetzt.


Trockentransformatoren

Temperatursonden für Wicklungen - Temperatursonden, die durch ein wärmeschrumpfbares Rohr isoliert sind

Wicklung und Wicklungssonde.png

Dies sind Kabeltemperaturfühler, deren empfindliches Element durch einen Schrumpfschlauch geschützt ist. Diese Sensoren zeichnen sich durch ihren hohen elektrischen Widerstand aus, für eine optimale Temperaturmessung in den Wicklungen (primär und sekundär).

Hier sind die Hauptmerkmale dieser Messsonden für Elektromotortransformatoren: 

  • Messelement: Pt 100, Pt 1000, Ni 1000, NTC, PTC, KTY oder andere auf Anfrage
  • Betriebstemperaturbereich: Temperaturklasse -20°C bis 180°C
  • Anschlussdrähte: Teflon FEP oder PFA 0,22 mm oder auf Anfrage
  • Elektrischer Widerstand: 2.5 kV oder höher auf Anfrage
  • Schutzart: IP 20
  • Anschluss: 2 Draht, 3 Draht oder 4 Draht

Einstellungen und Design der Temperatursonde können auf Anfrage angepasst werden.

Temperatursensoren mit Schutzrohr

Diese Messsonden zeichnen sich durch ihre hohe mechanische Festigkeit und ihren Temperaturbereich aus, der jedem Trockentransformatortyp entsprechen kann.

Die Sensoren für elektrische Trafos mit Schutzrohr haben die

 folgende spezifikationen: 

  • Detektionselement: Pt 100, Pt 1000, Ni 1000, NTC, PTC, KTY, andere wie gewünscht
  • Messbereich: Temperaturklasse -50°C bis 250°C
  • Anschlussdrähte: Teflon APFA
  • Spannungsfestigkeit: 3 kV oder auf Anfrage
  • Schutzklasse: IP 67
  • Anschluss: 2 Draht, 3 Draht oder 4 Draht

Die Parameter und das Design des Messgeräts können auf Anfrage angepasst werden.

Bimetall-Wärmeschutz für die Transformatorwicklung

Bimetallschalter können aufgrund ihrer guten Druckbeständigkeit an oder in der Wicklung elektrischer Geräte installiert werden. 

Einige Bimetallstreifen haben ein nicht isoliertes Metallgehäuse und werden mit Strom versorgt. Sie werden in Bereichen eingesetzt, die bereits ausreichend isoliert sind oder in denen keine Gehäusedämmung erforderlich ist.

Bimetallstreifen vom Typ ST01U1 werden durch Zusammenbau eines Kynar-, Mylar- (≤ 130 ° C) oder Nomex- (≥ 135 ° C) Schrumpfschlauchs isoliert. Die Schalter haben einen hohen Spannungswiderstand von bis zu 2 kV bei 50 Hz Wechselstrom und 1 min. sowie Schutzklasse I VDE. Sie eignen sich besonders zum Einbau in die Wicklungen von Transformatoren und Spulen.

Elektrischer Transformator im Ölbad

Standardsonden zur Temperaturmessung an ölgefüllten Transformatoren

Dies sind Widerstandstemperaturfühler mit Edelstahlrohr und Anschlusskopf. Ihr thermischer Widerstand ist je nach Bedarf variabel. 
Die Schutzart der Sensoren kann bis IP 68 gehen. 
Die Ausführung dieser Messgeräte hängt von der Anwendung ab. Es kann mit glattem Metallrohr sein, mit Gewinde, Temperatursensoren mit Stecker, etc ... 
Unabhängig vom gewählten Modell bieten unsere Temperaturfühler höchste Schock- und Vibrationsfestigkeit.

TECSYSTEM-Innovation: Ihr versiegelter Transformator wird nie wieder allein sein!

Innovation, Montagefreundlichkeit, Solidität und Transparenz, das sind die Merkmale von tecsystem innovation für Temperaturfühler für elektrische Transformatoren. 
Die herkömmlichen elektromechanischen Steuergeräte werden durch den elektronischen Sensor TPL503 ersetzt, der direkt am Transformator installiert ist und die TEMPERATUR, den DRUCK und den Füllstand des Öls überwachen kann.

Der innovative TPL503-Sensor ist über einen herkömmlichen Flansch mit der Maschine verbunden.
Die Daten des Messgeräts werden über eine serielle RS485-Verbindung an die Einheit NT210 K übertragen, die direkt auf dem Bedienfeld installiert werden kann.
Dadurch können alle ALARM-, FAN / PUMP-Parameter ferngesteuert angezeigt und gesteuert werden.