Europa: +33 2 33 61 16 70 | Amerika: +1 438 800 6104

M10-Anschlusssonde, 6mm-Rohr, -50 bis 200 ° C

Referenz G02.03

Lieferung in 3 bis 5 Wochen
  • Widerstandssensoren.
  • Misst die Temperatur von Gasen und Flüssigkeiten.
  • Eingangskabel hat Silikonisolierung und Abschirmung. 
  • Misst die Temperatur in Rohrleitungen.
463.81KB Herunterladen

Datenblatt G02.03 | M10-Anschlussfühler, 6-mm-Rohr, -50 bis 200 °C

Produktmerkmale M10-Anschlusssonde, 6mm-Rohr, -50 bis 200 ° C

Ihre Struktur ermöglicht eine schnellere Reaktion auf Temperaturänderungen und kann wie bei Druckbehältern verwendet werden

Die Sensoren sind universell einsetzbar. 

Die Verwendungsmethode sollte entsprechend der Temperatur und der chemischen Beständigkeit des Gehäuses und des Eingangskabels gewählt werden.

Sensortyp G02.03
Messbereich
-50 bis 200 ° C (Möglichkeit zur Begrenzung des Kabeltyps, 
in der Dokumentation bestimmen)
Sensitiver Elementtyp
alle Typen (Pt 100, Pt 1000, Ni 1000, Ni 10000, Ni 2226 = T1, NTC, PTC, KTY, TSiC, DALLAS, Thermoelement K, Thermoelement J, Thermoelement T usw.)
Schutzindex
IP 67 nach EN 60529
Thread / OK
M 10 x 1.5 / OK 12
Material
laiton Edelstahl DIN1.4301
Rohrdurchmesser
6mm
Länge L.
10 bis 60 mm (in 10 mm) 10 bis 100 mm (in 10 mm)
Länge L1
8mm 10mm
Eingangskabel
geschirmtes Silikon 2 x 0,22 mm 2
geschirmtes Silikon 4 x 0,15 mm 2
Drahtwiderstand
0,16 Ω für 1 m Kabel für 2-Draht-Verbindung
Ansprechzeit
τ0,5 <7 s 
(in Wildwasser bei 0,4 ms-1)
τ0,9 <9 s 
(in Wildwasser bei 0,4 ms-1)

Diese Produkte können interessiert dich