Rufen Sie uns an: +33 2 33 61 16 70

Sender für Thermoelementsensoren mit ATEX-Version

Referenz GTTC200-XR

  • Eingänge K, J, N, E, T, R, S, L, U, B, C (W5), D (W3), G (W) plus mV.

  • Sensorkalibrierungsfunktion.

  • Isolierter 4 / 20mA Ausgang.

  • Version für explosionsgefährdete Bereiche.

  • EAC-Zulassung.

Produktmerkmale Sender für Thermoelementsensoren mit ATEX-Version

TECHNISCHE DATEN

Der TTC200-Thermoelement-Temperaturtransmitter akzeptiert die am häufigsten verwendeten Thermoelement- und mV-Sensoren und erzeugt ein Standard-mA-Sendesignal (4 bis 20). Das Produkt kann einfach mit unserer kostenlosen USB Speedlink-Software und einem Standard-USB-Kabel (Safe Zone-Version) programmiert werden. Der mV-Eingang verfügt außerdem über eine Linearisierungsfunktion, mit der der mA-Ausgang nach Bedarf auf 22 Punkte des Eingangssignals einwirken kann.
Die Isolation ist eine Standardfunktion zur Überwindung potenzieller Erdschleifeneffekte, und eine Sensor-Referenzierungsfunktion ermöglicht die Kalibrierung des Senders auf einen bestimmten Sensor.
Das Produkt verfügt außerdem über eine Kalibrierungsfunktion, sodass der Versatz und der Bereich bei Anwendung bei einer bekannten Referenztemperatur an einen bestimmten Temperatursensor angepasst werden können.
Dieser Thermoelement-Temperaturtransmitter kann mit jedem unserer Temperatursonden und Anschlussköpfe bestellt werden. Mit dem mitgelieferten Temperaturmessumformer können wir von ExD und Exia zugelassene Sicherheits- oder Temperaturfühlersätze liefern.
Wenn Sie die von Ihnen benötigten Spezifikationen bereits kennen, können wir das Produkt ohne zusätzliche Kosten für Sie konfigurieren.

Diese Produkte können interessiert dich